Wieder da....Ein kleiner Bericht über die Blaue Reise

Freitag, 16. Juli 2010

Hallo ihr Lieben,

ja, ich war leider etwas länger als geplant von Eurer Bildfläche verschwunden aber jetzt melde ich mich zurück. Das heiße Wetter in den letzten Wochen hat echt alles gelähmt und nach dem Arbeiten in einem 35°C heißen Büro ohne Klimaanlage war ich Abends echt platt und zu nichts mehr fähig. Aber jetzt, da hoffentlich wieder etwas kühlere Zeiten anstehen, geht es nach einer kleinen Sommerpause wieder voll weiter.
Also: Erstmal HALLO an alle neuen Leser und vielen Dank an die Bisherigen dass ihr noch da seid. Ich freue mich wirklich sehr!

Zur kleinen Einstimmung bekommt ihr ein paar Bilder von meinem Sommerurlaub. Danach geht es wieder gewohnt mit Schminki und Kosmetik weiter. :-)

Wie ich Euch ja in meinem Abschiedsvideo erzählt hatte, war ich eine Woche zusammen mit 7 Freunden auf einem kleinen Schiff, einer so genannten Gulet, in der Türkei unterwegs. Insgesamt war das Schiff auf 10 Leute ausgelegt und so sind zusätzlich sind noch zwei fremde Passagiere mit uns zusammen auf die "Blaue Reise" gegangen.

Von Antalya aus ging es mit der M/S Veritas über Myra und Adrasan nach Kekova, zur versunkenen Stadt mit vielen wunderschönen blauen Buchten und zum Ende der Reise über Phaselis wieder zurück nach Antalya. Es war wirklich wunderschön und ich kann nur jedem Empfehlen mal so eine blaue Reise mitzumachen.
Es ist zwar kein 5 Sterne Luxusurlaub aber man hat seine eigene Kabine und sein eigenes Bad, kann Nachts draußen schlafen, Sterne gucken und eine Woche lang einfach nur faulenzen, entspannen, lesen und schwimmen. Herrlich. Jeden Tag eine andere Bucht, super leckeres Essen (Vollpension) und man muss sich wirklich um nichts kümmern (kochen, spülen, abtrocknen und all' die Dinge die man eben im Urlaub nicht machen möchte fallen aus ;-) ). Wir hatten natürlich auch sehr viel Glück mit unserer netten Besatzung: Kaptan Ali und Davut haben uns eine Woche lang verwöhnt und die schönen Seiten der türkischen Mittelmeerküste gezeigt.
Buchen kann man solche blauen Reisen übrigens über Öger Tours. Es gibt viele verschiedene Routen und Schiffsausstattungen. Wenn es Euch interessiert, könnt ihr gerne HIER klicken.
So, genug geschwafelt, ich wünsche Euch viel Spaß mit den Bildern :-))

Eure Rina




Unsere Gulet - M/S Veritas
Vielen Dank an Arno für die beiden Bilder!


Das H&M Strandkleid hat mich den ganzen Urlaub über treu begleitet :)


Kekova - Versunkene Stadt




Tauchen in Phaselis


Sonnenaufgang gegen 5Uhr





Tipp: Die schönsten und größten Kabinen befinden sich meist im hinteren Teil des Schiffes ;-)






Kommentare:

  1. Wow, da wolltest doch bestimmt am liebsten Dableiben oder :)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich willkommen zurück!

    Die Fotos sehen ja nach einem verboten guten Urlaub aus - selbst für mich als Nicht-Strand-Urlauberin ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es war echt toll. Wäre am liebsten noch länger geblieben aber die Touren sind meist nur auf eine Woche ausgelegt und danach kann man noch einen Strandurlaub zur Verlängerung anhängen :-)

    AntwortenLöschen
  4. schöne Fotos
    & gut, dass du wieder da bist :D
    freut mich.

    AntwortenLöschen
  5. woooow ein ganzes boot voller frauen in bikinis :O

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym: Nette Vorstellung aber so war's nicht ganz ;))

    AntwortenLöschen
  7. Toll, dann hat sich die Vorfreude ja gelohnt ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hi Chikarina,

    ich war letztes Jahr bei Kapitän Ali auf der Veritas und kann dir nachempfinden, dass es eine schöne Woche war. Viele kennen die Blaue Reise gar nicht und sollten es mal versuchen - ist wirklich eine schöne entspannte Sache.
    Hatte Ali auch versucht, eine von euch Netten "anzugraben"? Er sucht halt immer eine "Eignerin", um den Traum vom eigenen Schiff zu verwirlichen.... *grins*

    AntwortenLöschen
  9. ohhh neid! das war sicher traumhaft!

    :)

    AntwortenLöschen
  10. @Anonym vom 2. August: Schade dass du als Anonym kommentiert hast, würde mich mit dir ja gerne mal über gemeinsame Erfahrungen austauschen :-)) Bist du nicht Mitglied auf der Veritas Facebookseite?

    AntwortenLöschen
  11. Hi Chikarina, hier ist Anonym von 02.08. :0)

    wie heißt denn die Veritas Facebookseite genau?
    Höre das 1. Mal davon.
    Deinen Reisebericht habe ich auch nur über Tante Google gefunden, da ich "Blaue Reise" eingab.
    Jetzt werde ich aber liebe mein Lapitopi ausmachen, denn es ist gerade ein dolles Gewitter über uns. Einen schönen Sonntag noch.
    Hoffe, von dir zu lesen...

    AntwortenLöschen
  12. Hi Chikarina, hier ist wieder Anonym vom 02.08..
    Ich wusste gar nicht, dass es eine Veritas Facebookseite gibt. Kannst du mir evtl. die Adresse mitteilen? Ich bin mit Facebook nicht so erfahren....
    Gruß und eine schöne Woche noch

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anonym vom 2.8., schreib mir doch mal eine Email an chikarina@wolke7.net dann schick ich dir den Link. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Hey, war auch auf der Veritas...war so toll!! Wie lautet denn die Facebook-Seite??

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anonym vom 18.7., schreib mir am besten eine Email an chikarina (AT) wolke7.net dann schick ich dir den Link. LG

    AntwortenLöschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS