Sonntag, 29. August 2010

Catrice - Expect the unexpected





Am Donnerstag haben Nadine und ich im Kaufhof die neue Catrice L/E entdeckt.
Besonders gespannt war ich auf das Rouge und die Lippenstifte, von denen dann auch einer mit nach Hause durfte. Mitgenommen habe ich die Farbe C01 "Tickled Pink". Zuerst war ich richtig geschockt, weil dieser Lippenstift in der Verpackung sehr sehr knallig aussieht. Im Auftrag sind allerdings alle Lippenstifte dieser Kollektion sehr viel sheerer als einem der erste Eindruck suggeriert. Die pinke und der rote Lippenstift haben zudem einen bläulichen Schimmer, was man ganz gut auf den Swatches erkennen kann:









Von den Nagellacken hat mich leider keine Farbe gesprochen, bzw. den violetten fande ich ganz hübsch aber davon gibt es einen ähnlichen Ton im Standartsortiment. Auf den Pressebildern sieht man, dass es zu den drei vorhandenen noch einen mangentafarbenen Lack gibt, der in diesem Aufsteller leider gefehlt hat.





Diese Kollektion umfasst zudem 5 Lidschatten Duos mit jeweils zwei aufeinander abgestimmten Farben, einer helleren und einer dunkleren Nuance. Da mich die Swatches allerdings nicht wirklich überzeugt haben und meine bisherige Lidschattensammlung wahrscheinlich noch für die nächsten 137 Jahre reicht, habe ich von diesen auch kein Exemplar mitgenommen.


Der Tester vom Rouge fehlte leider und einen Blindflug für 3,49 Euro wollte ich nicht wagen, da die Farbe schon extrem knallig erschien. Vielleicht darf er beim nächsten mal noch mit, wenn ich einen Aufsteller mit Tester finde oder von einer anderen von Euch angefixt werde ;-). Die Eyeliner waren extrem dünn (Foto fehlt leider, sorry) und mit pink, lila und gelb auch nicht wirklich meine Lieblingseyelinerfarben. :-)

Preise:
Nagellacke – 2,49 Euro
Rouge – 3,49 Euro
Lippenstifte – 3,49 Euro
Duo Kajal – 2,99 Euro
Lidschatten Duos – 3,49 Euro

Wie sieht es bei Euch aus? Spricht Euch irgendetwas davon an?

Liebe Grüße!

10 Kommentare:

DaniB001 hat gesagt…

Meine Begeisterung hält sich bei dieser LE bisher noch in Grenzen. Den Lippenstift, den Du mitgenommen hast, dürfte auch bei mir mitkommen. Ansonsten ist da nichts dabei was ich so nicht schon habe.
Und den gefühlten 137 Jahren schließe ich mich an :)

Hana hat gesagt…

Die Lidschatten Duos und der Blush gefallen mir nicht, aber ich wollte mir den pinken und roten Lippenstift holen =)

Herzkirsche hat gesagt…

Der Blush spricht mich wieder total an.. Aber mittlerweile kann ich mich damit echt totschmeißen ;O(

.:Lea:. hat gesagt…

Auf den Pressefotos gefiel mir der grüne Nagellack, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher...

Chikarina hat gesagt…

@Lea: Ich fande, dass der grüne Nagelack dem aus dem Stndartsortiment ziemlich ähnlich ist und ich glaube nicht, dass man beide braucht, es sein denn man ist jetzt ein absoluter GRÜN-Junkie ;-)

puderfee hat gesagt…

Mich hat die LE nicht angesprochen. Es durfte (ich glaube zum ersten mal) far nichts mit ;D

.:Lea:. hat gesagt…

@ Chikarina:
Vielen Dank für die Antwort :) ... hab ich mich nämlich auch schon gefragt, ob er den einen (Namen vergessen^^)aus dem Standartsortiment nicht ähnlich sieht.
LG .:Lea:.

Dani hat gesagt…

Ich hab auch den grünen und den grauen Lack mitgenommen. Der graue "Looking Greyt" ist auf jeden Fall heller und lilastichiger als "London's Weather Forecast" aus dem Standardsortiment. Und der grüne "Spruced up" ist um einiges dunkler als "I Sea You". Dem ist am ehesten noch p2 "Dangerous" ähnlich. Der magentafarbene Lack sah in der Flasche sehr dem "Let's talk about Berrie" aus dem Standartsortiment ähnlich.

Naine hat gesagt…

Hab das Blush übrigens geswatched:

http://naineunddieschminke.blogspot.com/2010/08/catrice-expect-unexpected-rouge.html

ms. unwritten hat gesagt…

der Aufsteller war bei mir schon total leergefegt :( der rote Lippenstift ist so toll, aber die Verpackung spricht mich leider überhaupt nicht an :( Nur für diesen grungrauen Nagellack würde ich eine Ausnahme machen :P

http://missunwritten.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails