Freitag, 27. August 2010

MAC Fabulous Felines Collection + Swatches

Zusammen mit Empathy25 war ich gestern in Köln zur Vorpremiere der neuen Fabulous Felines Collection von MAC die vorraussichtlich ab nächster Woche an allen Mac Countern und in den Stores erhältlich sein wird.

Gegen 20Uhr begann der Einlass und perfekt ausgestattet mit Prosecco sowie super leckeren Häppchen, verschafften wir uns einen ersten Eindruck von der so genannten „Katzenkollektion“.



Burmese Beauty, Palace Pedigreed und Leopard Luxe heißen die drei Looks zu denen jeweils ein Lidschatten Quad, drei der neuen Superslick Eyeliner, drei Lipglosse, vier Lippenstifte, einen Mineralized Blush, zwei Pigmente, ein Lipliner, eine Plush Lash Mascara sowie diverse SE Pinsel gehört.


Burmese Beauty



Leopard Luxe


Palace Pedigreed


Es gab also wirklich sehr viele Produkte zu begutachten und der Ansturm auf die zwei mal drei Aufsteller war entsprechend groß. Mein besonderes Interesse galt den neuen Superslick Eyelinern. Ich habe sie für Euch entsprechend der jeweiligen Looks geswatched. Am Auge habe ich sie nicht getestet aber auf dem Handrücken haben sie sich alle mit dem spitz zulaufenden Gummiapplikator gleichmäßig auftragen lassen. Die Textur ist sehr flüssig, fast schon wässrig und ich habe daher auch etwas länger warten müssen, bis sie getrocknet waren. Dennoch hat ein Strich genügt und alle waren sofort deckend. Laut Maccine sind die Superslick Liner „wasserabweisend“, also nicht wasserfest.


v.l.n.r.: Defiantly Feline, Treat Me Nice, Desires & Devices, Marked for Glamour,

On the Hunt, Pure Show, Signature Blue, Smoky Heir, Nocturnal
Halogenlicht - Mit Blitz


Meine Swatches habe ich am äußeren Handrücken aufgetragen und trotz einiger Handwäschen und einer Übernachtung sehen sie jetzt, 16 Stunden später, immer noch fast wie frisch aufgetragen aus. Einzig der schwarze Eyeliner scheint in der Textur anders zu sein, als die anderen. Er ist an einigen Stellen bereits von meinem Handrücken abgebröckelt. Die Kerbe im marinefarbenen Eyliner war ein selbstverschuldeter Unfall ;-)



Besonders gefallen haben mir der silberne (Nocturnal) und der goldene Eyeliner (Pure Show) . Da ich allerdings ein Fan von Gel-Eyelinern bin und bei 99 von 100 AMUs hauptsächlich einen schwarzen Lidstrich auftrage, habe ich keinen gekauft. Eventuell überlege ich es mir aber noch mal (der Silberne…hmmm...)


Die Lippenstifte und Glosse haben mich dieses mal überhaupt nicht angesprochen. Entweder waren sie mir zu glitzerig, zu warm, zu sheer oder ich habe bereits ähnliche Farben. An Lidschatten habe ich sowieso genug. Aber fotografiert habe ich sie trotzdem alle für Euch.












Swatches habe ich mir auf Grund der Menge an Produkten gespart und meinen Fokus auf die neuen Produkte legen wollte. Wen es dennoch interessiert, dem verlinke ich hier ein entsprechendes Video von Temptalia. Sie hat auf ihrem Blog fast alle Produkte der Kollektion geswatched und in dem nachfolgenden Video zusammen gefasst.



Hat Rina denn überhaupt etwas gekauft? Ja! Die Mineralized Blushes fande ich alle toll und konnte mich überhaupt nicht entscheiden. „The Soft Meow“, „Pet Me“ und „Utterly Game“ sind drei wunderschöne Rouges mit einer tollen Textur. Letztendlich durfte dann der hellrosane Blush mit nach Hause: „Pet Me“





Nadine hat auch einige Sachen gekauft, die ich hinterher noch fotografieren durfte (danke!!!):

Unter anderem das Burmese Beauty Lidschatten Quad (s.o.) und den „Utterly Game“ Blush.






Mineralized Blushes, v.l.n.r: Pet Me, Uttlery Game und The Soft Meow


Alles in allem war es ein toller und super lustiger Abend. An dieser Stelle auch noch einen lieben Gruß an die beiden Zuschauerinnen die uns erkannt und angesprochen haben, war echt schön euch kennenzulernen und ein bißchen mit Euch zu quatschen!

Besonders lustig war auch der „MAC-Instructor“. Er war wohl eine Art Laufstegtrainer im Stil von Bruce Darnell, der in mörderisch hohen Higheels die Kundinnen und zum Teil auch ihre männlichen Begleitungen dazu animierte, eine CAT-walk Show durch den Pro Store hinzulegen, passend zum Motto des Abends eben: Fabulous Felines.


Spricht Euch etwas aus der Kollektion an? Werdet ihr gegebenfalls etwas kaufen?


Liebe Grüße
Rina

16 Kommentare:

CatyCake hat gesagt…

Hallo=)

Gibt es solche Vorpremieren in jedem Mac Store und wenn ja wie kommt man da rein?

Liebe Grüße,

CatyCake

Mel Eyre hat gesagt…

Wow, danke für die tollen Bilder!!

Chikarina hat gesagt…

@Caty Es war meine erste Mac-Premiere. Ich bin in meinem Mac Store registriert und hatte letzte Woche auf einmal die Einladung im Briefkasten über die ich mich riesig gefreut habe. :-)

CatyCake hat gesagt…

Freut mich für dich=)

Ich bin bei mir auch registiert..Aber ich glaube da kommt eher keine EInladung^^

LG

CatyCake

Hana hat gesagt…

das Burmese Beauty Quad gefällt mir =) danke für die Fotos und den Bericht ^^

~*Anika*~ hat gesagt…

Ich mag die LE irgendwie total, die Lippenstifte sind soooo toll und der Blush ♥♥♥

Anonym hat gesagt…

"Laut Maccine sind die Superslick Liner „wasserabweisend“, also nicht wasserfest. "
Bisschen widersprüchlich, oder? :D Tolle Fotos!

mion87 hat gesagt…

Ich glaube, diese LE macht mich auf die nächsten 5 Jahre gesehen total Pleite :D DIe Lidschatten, einige der Lippenstifte und -glosse gefallen mir sehr sehr gut.

breakablewoman hat gesagt…

Ich finde einige Sachen sehr ansprechend, den helleren Lipliner, das eine Quad was Nadine auch hat, den Utterly Blush und den ein oder anderen Lipgloss/Lippenstift wollte ich mir live angucken. Mal sehen ob die Sachen mich live genauso ansprechen wie auf den Swatches die ich bisher gesehen habe. 120€ Limit ist gesetzt, haha. Die kommenden Monate werden teuer, ich seh das schon.
Bei der Disney LE spricht mich auch eindeutig zu viel an. Einige Monate gab's kaum etwas an LE's für mich und nun laufend, nicht sehr gut für den Geldbeutel ;D

Anonym hat gesagt…

Toller Beitrag :)
Kann es sein das der "Pet me" Blush dem NARS "Orgasm" ähnlich sieht ? Und gibt es die Lidschatten Refills auch einzelt, oder nur in den Quads ?

Chikarina hat gesagt…

Nein, weder der Utterly Game noch der Pet Me sieht dem Orgasm ähnlich. Pet Me ist hellrosa und Utterly Game ist ein heller Pfirsischton aber beide haben keinen goldenen Schimmer :-)
Die Lidschattenrefills bekommst du nur zusammen in dem Quad. Kostet ca. 40 Euro.
LG

cocorama hat gesagt…

Deine Blushs sind total schoen!

xoxo Cocorama

Sandrush hat gesagt…

I <3 u 2

http://sandrushx3.blogspot.com/

puderfee hat gesagt…

Die Eyeliner finde ich jetzt auch nicht soo besonders, aber die Blushes und die Quads sehen ganz schön aus :)

Anonym hat gesagt…

wie viel kosten jeweils die lippenstifte?und kosten die quads 40€? echt toll das du noch die bilder gemacht hast! alles sieht sehr schön aus! :)

Anonym hat gesagt…

ja, die Blushes, die werde ich mir auch ansehen. Danke für deinen, wie immer, guten Bericht. Hach die Macleute, die wollen echt an unser Geld!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails