Montag, 15. November 2010

Besser als Lush?!? - Bestellung bei Heymountain Cosmetics





Nachdem ich schon viel Gutes in diversen Foren und vor allem von meiner lieben Freundin zaz, die auf Magimania regelmäßig bloggt, über eine Alternative zur Fresh-Cosmetics Marke Lush gehört hatte, bestellte ich letzte Woche endlich das erste mal bei: Heymountain Cosmetics.
Die Produkte sind konservierungsmittelfrei, frisch hergestellt, tierversuchsfrei, vegetarisch, größtenteils vegan und Made in Germany.
Schon im Frühjahr war ich bereits in der Versuchung, dort einmal zu bestellen, nachdem einige Mädels aus dem Beautyjunkie-Forum den Shop mit Lob überschüttet hatten, aber irgendwie schreckten mich damals der Mindestbestellwert von 25 Euro und die relativ hohen Versandkosten von 5,95 Euro ab. Denn wie man es dreht oder wendet, man ist locker über 30 Euro los. Mindestens. Und einen Testballon für 30 Euro und mehr, hmmm.... Aber nun gut, ich war auf der Suche nach einer alternativen Maske zu der super tollen The Sacred Truth Maske von Lush, die immerhin mit rund 10 Euro zu Buche schlägt. Und nachdem zaz so von der Heymountain’s Angel Face Maske geschwärmt hatte, schaute ich doch noch einmal auf Heymountain vorbei und wurde bei der Greenface Face Mask fündig. Diese soll eine besänftigende, feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske sein, die für normale, trockene oder sensible Haut geeignet ist. Und sie kostete auch nur 5,95 Euro. Also: Klick und ab ins Körbchen! Des Weiteren suchte ich nach einem günstigen Ersatz für Lush’s Each Peach Massagebar (kostet ebenfalls rund 10 Euro). Hier standen 2 Produkte zur Auswahl: Die Fruchtbar Massagebar und der Hautconditioner Something for Everybody. Da mir vom letzteren die Beschreibung und der Preis mehr zusagte, durfte dieser Conditioner ebenfalls ins Körbchen. Ok, mehr wollte ich eigentlich nicht bestellen aber der Mindestbestellwert von 25 Euro war noch nicht erreicht. Mist. Also rief ich eine Freundin an, die sich bereit erklärte noch eine weitere Maske mitzubestellen, die Mango Juice Maske aber damit waren wir immer noch nicht bei 25 Euro -.-. Also schaute ich bei den Duschgels rein und hielt ursprünglich einen Duschgelpreis von 6,85Euro für überzogen teuer. Naja. Da aber in der Beschreibung stand, dass es nach schwarzen Riesenkirschen duftet *mjjjjjam* und dass man das Strawberries, Cherries and an Angels Kiss’ Duschgel ebenfalls als Shampoo nutzen könne, ließ es mich über den horrenden Preis hinweg sehen. Und somit waren wir endlich bei 25 Euro. Yippieh. Donnerstags abends schickte ich die Bestellung ab und superfix war das Päckchen per DHL Go Green auch schon am Samstag da. Das ging aber flott. Spitze!


Als ich das Päckchen öffnete staunte ich nicht schlecht: Als Dämmmaterial wurden nicht etwa Styroporbällchen oder Plastikballons verwendet, nein, eine kleine Heuwiese kam mir entgegen. Meine Produkte lagen also sicher verpackt in einer kleinen Tüte zwischen 2 Mini-Heuballen, wie süß. Und nicht nur das: In dem Tütchen befanden sich ganze 6 Gratis-Pröbchen und eine Fullsize Mediterranee Babebome *-*. Tooooll. Das Lob ich mir. Als Pröbchen waren dabei: Even angels need to wash Hand- und Körperseife (glaube das ist eine Weihnachts-LE), Fruchtbar Massageriegel (super, den hätte ich doch eh beinahe gekauft :) ), Evergreen Feste Kremeseife, Sensibelle Facecream, Gute Laune Bar Massageriegel und der feste Take Away Gesichtsreiniger, der selbst wasserfeste Wimperntusche entfernen soll. Supi!

Und so sehen die Produkte aus:

Meine Bestellung:

Greenface Face Mask € 5,95
Mango Juice Face Mask € 6,95
Something For Everybody Hautconditioner € 5,95
Strawberries, Cherries & An Angel´s Kiss Duschgel (100ml) € 6,85

Und die Pröbchen *-*:






Die Masken:



















Mein Fazit des ersten Einduck vom Shop:

Positiv:
- Super schneller Versand inkl. Trackingnummer
- Pröbchen ohne Ende (zaz hatte sogar noch mehr in ihrem Paket->12 Stück *-*)
- Pröbchen sind auf die Bestellung abgestimmt. Zu der Gesichtsmaske für sensible trockene Haut bekam ich die Sensibelle Facecream. Jemand der nicht mitdenkt hätte womöglich etwas für ölige Haut reingepackt
- Die Produkte riechen toll und nicht übertrieben intensiv
- Günstiger als (eventuell) vergleichbare Produkte von Lush
- Interessante Unternehmensgeschichte und Corporate Philosophy. Einfach mal durchlesen *klick*
- Zahlung per Paypal möglich

Negativ:
- Mindestbestellwert von 25 Euro
- Shopdesign (naja, es ist übersichtlich aber optisch kann man sich drüber streiten, es sieht etwas altbacken aus aber ich denke, das ist genau so gewollt)

Ich werde die Produkte also in den nächsten Tagen und Wochen testen und Euch dann berichten, wenn ihr mögt?!? Interessiert Euch denn eine Review zu einem bestimmten Produkt ganz besonders? Kennt ihr Heymountain und habt ihr selbst dort schon mal bestellt und könnt etwas empfehlen?

Liebe Grüße
Eure Rina
:)

9 Kommentare:

SaLa hat gesagt…

hört sich interessant an, obwohl ein allergiker das päckchen vielleicht nicht öffnen sollte*g

mareile hat gesagt…

Na, da bin ich ja mal gespannt, was Du so sagst zu den Produkten. Denn erst dann überlege ich, etwas zu bestellen :-)

Auf jeden Fall stehe ich auch auf so kleine Guddies, die dann im Karton liegen. Das nenne ich kundenfreundlich :-) und ich finde, man kann dann auch über den hohen Mindestbestellwert hinwegsehen... wer weiss, vielleicht kann man ja auch mit ner Freundin zusammen bestellen - lohnt sich dann auf jeden :-)

Ich warte dann mal gespannt auf Deine Review.

Lieben Gruß sendet Dir Mareile

nika hat gesagt…

klingt interessant!
ich hoffe auf eine review! :]

liebe grüße,
nika

Hana hat gesagt…

Klingt wirklich toll und ich hoffe auch auf eine Review der produkte =)

Liebe Grüße ^^

Chikarina hat gesagt…

Wünscht ihr Euch eine bestimmte Review?

@SaLa mit den Allergikern hast du schon Recht, es sollte irgendwo vermerkt werden, dass Heu mit Päckchen ist, und das nicht zu knapp :)

Magi hat gesagt…

Ich glaube, ich werde dem Schmu was für den Adventskalender kaufen. Danke für die Inspiration :)

Januschka hat gesagt…

Ja, eine Review wäre toll, am liebsten kurz was über alle Produkte sagen, überlege auch gerade zu bestellen, die Sachen hören sich gut an. Danke für den Tipp!

retrokitten hat gesagt…

huhu, hab deinen blog grade erst entdeckt und bin gespannt auf deinen bericht, wie dir die heymountain sachen gefallen. hatte auch schon überlegt zu bestellen...

ninebiene hat gesagt…

schade, dass du dazu nichts weiter geschrieben hast ;)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails