Freitag, 29. Oktober 2010

[Halloween] Eins...zwei..Freddy kommt vorbei...

Mein diesjähriger Halloween Look: Freddy Krueger.

Alle Kinder der 80er werden sich an ihn und die Nightmares on Elm Street erinnern aber auch alle anderen könnte Freddy ein Begriff sein, denn Mitte 2010 tauchte eine Neuverfilmung in den deutschen Kinos auf. Jedenfalls war Nightmare on Elm Street der erste Horrorfilm, den ich (natürlich verbotenerweise, ;) ) als Kind gesehen habe und wirklich wirklich Angst vor Freddy hatte. Von daher war es schon etwas besonderes diesen Grusel-Look nachzuschminken und ich hoffe, dass Euch mein Freddy Krueger inspiriertes Halloween Tutorial gefällt.



Zum Kostüm:
Eigentlich hat Freddy Krueger Verbrennungen auf dem gesamten Gesicht aber das fande ich zum nachschminken zu übertrieben. Und so kommt der Effekt ja auch ganz gut zur Geltung. Ja, und eigentlich trägt Freddy Krueger auch einen rot-grün gestreiften Pullover aber kann mir wer sagen, wo man so etwas potthäßliches kaufen kann?? Ich habe noch nicht mal einen in Rot-Schwarz gefunden, auch nicht in der Kinder-, Männer oder Sockenabteilung -.-
Von daher: Mein rot-schwarz kariert-gestreifter Schal tut es auch (gab es bei KIK)^^



Benutzte Produkte:
Selbst hergestellte Latexplastik *KLICK* zum Tutorial
120er Palette
Revlon ColorStay Foundation in "Buff"
Catrice Long Lasting Eyeliner Pen in schwarz
Ebelin Lippenpinsel
Cinema Secrets Injury Stack (rote, aubergine und schwarze Fettschminke)
Stoppelschwamm
Blutgel (gibts hier *KLICK*)
Hautkleber/Mastix (gibt es hier *KLICK*)
Den Hut und die Freddy Messerkralle habe ich in einem Karnevalsladen gekauft,
gibt es aber auch online zu bestellen.



Und hier die passende Anleitung dazu:





Als was werdet Ihr Euch an Halloween verkleiden?
Feiert Ihr auf einer privaten Party oder geht Ihr aus?

Happy Halloween!

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Catrice - Glamourama Limited Edition

Von Anfang November bis Ende Dezember wird es von Catrice die Glamourama Limited Edition zu kaufen geben. Vor zwei Wochen konnten wir sie beim Catrice Bloggerevent bereits bestaunen und fotografieren. Mit etwas Glück werdet ihr sie eventuell bereits Ende dieser Woche in Eurem IhrPlatz/Drospa/Galeria Kaufhof vorfinden.





Lidschatten: Mirror, Mirror und Drama Baby


Lidschatten: En Vogue und Rock the Party



Mirror Mirror, Drama Baby, En Vogue und Rock the Party
(einmal reingepatscht und auf die Hand geswatched)



Liquid Eyeliner: Mirror, Mirror…und Rock the Party


Nagellacke: Mirror, Mirror, En Vogue, Times Square at Midnight und Glamourista


Long Lasting Lipcreams: Glamourista und Life`s a Stage


Einzelwimpern


Einzelwimpern, Lipgloss Glitter Topcoat und Glitzersteinchen

Preise:
Lidschatten: 3,29 Euro
Nagellack: 2,79 Euro
Eyeliner 3,79 Euro
Long Lasting Lipglosse: 4,29 Euro
Lipgloss Glitter Topcoat: 4,29 Euro
Glitzersteinchen Eye Jewels: 3,49 Euro
Einzelwimpern Glamour Lashes: 4,49 Euro Euro
(Preise laut Aufdruck des Displays, ohne Gewähr)


Was ich hiervon auf jeden Fall kaufen werde ist der violette Nagellack "Times Square at Midnight" und eventuell die Einzelwimpern zum austesten. Die Lipglosse sind ziemlich deckend und vielversprechend aber wie viele Lipglosse brauche ich eigentlich noch? Und dann für 4,29Euro? *grummel* Nee nee, ich besitze zwar auch genug Nagellacke aber so einen wirklich noch nicht ;-))


Welche Produkte gefallen Euch anhand der Bilder denn besonders gut?
Liebe Grüße!

Mittwoch, 27. Oktober 2010

FOTD & Outfit vom letzten Samstag

Mein Party-AMU und Outfit vom letzten Wochenende :-) Hauptsächlich habe ich meine neuen Produkte von Catrice ausprobiert und einige andere altbewährte Lieblinge. Aus dem neuen Sortiment stammen die Lidschatten und der Lipgloss. Die Gesichtsprodukte sind aus dem bereits bestehenden Standartsortiment. Die Moussefoundation und den Bronzer finde ich z.B. richtig toll und die Lidschatten sind einfach der Hammer! Und so sah es aus:


Ich habe mal ein bisschen mit Picasa rumgespielt ;-)













Produkte:


Augen:

BeYu Eyeshadow Base

Catrice Duo „Mars Attacks“ e/s

Catrice „The Pirate of the Black Pearl“ e/s

mattes Weiss aus dem cK “Day and Night” Duo

MAC Blacktrack Fluidline

BeYu Softliner Kajalstift in Schwarz auf der Wasserlinie

HR Sexy Blacks Mascara


Gesicht:

Catrice Soft Mousse Foundation in 01

Catrice Bronzer for lighter skin

Catrice Blush “Light Burgundy


Lippen:
BeYu Star Lippenstift Nr. 31

Catrice Lipgloss “No 9 is mine”



Das petrolfarbene Kleid ist von H&M (aktuell).

Es kostet ca. 30 Euro und war LIEBE auf den ersten Blick :-)

Sorry für das abgeschnitte Foto, hatte keinen größeren Spiegel ^^.

Dazu trage ich eine semi-transparente schwarze Strumpfhose und schwarze Pumps.


Gefällt Euch der Look?

Liebe Grüße!

Sonntag, 24. Oktober 2010

Golden Rose bei Douglas entdeckt (Türkische Kosmetik)

Merhaba arkadaş, nasilsin?! :-)

Nanu, was ist das? In der letzten Zeit entdecke ich immer mehr türkische Kosmetikmarken, die mittlerweile auch in unseren Parfumerien erhältlich sind. Einige von Euch haben sicherlich in ihrer Douglasfiliale die türkische Kosmetikmarke Flomar gesichtet. Magimania hatten diverse Produkte auch auf ihrem Blog bzw. auf MyColormania vorgestellt und ich besitze hiervon ebenfalls einen wunderschönen Holo-Nagellack. Und nun entdeckte ich bei Douglas eine weitere Marke, die ich bisher nur aus dem Türkeiurlaub kannte: Golden Rose. Wenn ich mich nicht irre (wenn ja, bitte korrigieren) sind die Produkte von Golden Rose in der Türkei im niedrigen bis mittleren Preissegment angesiedelt. Man findet sie in Supermärkten und Drogerien aber auch als einzige einheimische Kosmetikmarke an den Flughäfen. Zumindest in Antalya. Dort sind jedoch die Preise, wie sollte es auch anders sein, deutlich höher als im regulären Einzelhandel. Während zum Beispiel ein Golden Rose Nagellack in der Stadt ca. 1 TL kostet (umgerechnet 0,50 Euro), kostet er am Flughafen 4,50 Euro -.-.


Bei Douglas befanden sich die Golden Rose Produkte erstaunlicherweise in einem Preisrahmen der selbst die Preise des Flughafens von Antalya sprengte. Also habe ich sie da gelassen, wo sie waren. Einige Zeit später schaute ich erneut in dieser Douglasfiliale vorbei, und siehe da, die Produkte waren reduziert, und zwar drastisch. Kostete z.B. der Glittereyeliner vorher ca. 12 Euro, war er jetzt auf 2,95 Euro reduziert. Und ich muss sagen: Sie sind super. Die reichlich vorhandenen Glitzerpartikel schwimmen in einer farbigen Base und besonders toll sehen sie auf einem schwarzen Eyeliner aus. Die Haltbarkeit ist auch ausgesprochen gut, besonders des Blauen. Teilweise ist die Haltbarkeit bei ihm schon zu gut, denn er verfärbt leicht die Haut und ist schwer zu entfernen. Bei dem violetten Eyeliner hatte ich keine Probleme.


Golden Rose Extreme Sparkle Eyeliner Nr. 6 und Nr. 4



Zusätzlich zu den Glittereyelinern gab es bei Douglas noch die Multicolor Diamond Lipglosse. Die haben mir schon in der Türkei sehr gut gefallen, weil sie mich mit ihrem Glitzer und Schimmer unheimlich an die MAC Dazzleglasses erinnerten. Dort bezahlt man aber, wenn ich mich richtig erinnere, immer noch ca. 5 oder 6 Euro für einen der dieser Glosse und das war mir als Testballon einfach zu teuer. Bei Douglas waren sie auf 1,95 Euro reduziert. Daher habe ich zugeschlagen. Mit dem Pinselchen kann man das Produkt wunderbar auftragen, er deckt sehr gut und die Haltbarkeit ist ebenfalls akzeptabel.





Die Umverpackungen der Produkte. Etwas ramschig, aber nun gut, darauf kommt es ja nicht an ^^




Golden Rose Nagellack Nr.109, 112 und 69


Flomar Nagellack Nr. 394



Die Nagellacke (außer Flomar) habe ich mir in der Türkei gekauft. Bei Douglas habe ich sie nicht gefunden, habe sie Euch der Vollständigkeit halber aber mal geswatched. Den linken Lack, Nr. 109 hatte ich bereits auf den Nägeln und man braucht leider 3-4 Schichten, damit er annähernd deckend wird. Aber er sieht toll aus. Dies ist übrigens ein Grund, warum ich Nagelräder nicht so gerne mag und ihr sie bisher noch nie auf meinem Blog gesehen habt. Sie sind zwar ungemein praktisch aber auf dem Nagelrad brauchte der Lack nur 2 Schichten um deckend zu werden, auf meinen Naturnägeln wie gesagt 3-4 Schichten -.-. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit Nagelrädern?


Fazit:

Wenn ihr die Produkte reduziert entdeckt, lohnt es auf jeden Fall die Lipglosse mal anzusehen. Die Eyeliner sind ebenfalls toll aber mir gefällt die Tatsache, dass sie die Haut verfärben, nicht so gut, zumindest beim blauen Eyeliner. Der Violette ist super, vor allem auf schwarzer Base!


Liebe Grüße!

Freitag, 15. Oktober 2010

CATRICE: Neues Sortiment, neue Theke, Bloggerevent - Impressionen und Eindrücke

Wie einige sicher schon mitbekommen haben, waren wir am Donnerstag (14.10.2010) zusammen mit anderen Bloggern und YouTubern von Catrice zur Präsentation des neuen Sortiments und der neuen Theke eingeladen. Wir hatten wirklich einen super schönen Abend und alle netten Teilnehmerinnen seht ihr unten auf unserem Gruppenfoto.

Zunächst gab es eine kleine Präsenation der neuen Produkte (die ich dank der Autobahnpolizei Köln-Frechen verpasst habe *grummel*) und anschließend konnte jede für sich die neuen Sachen begutachten, swatchen und fotografieren. Bei Fragen aller Art standen uns die netten Mitarbeiterinnen von Cosnova zu Seite.
Das Ganze fand in Köln in der Ucon-Lodge statt. Einer sehr schicken Tapas Bar (leeeecker!) deren Inneneinrichtung und Design perfekt zum neuen Image von Catrice passte.

Wie ihr auf den nachfolgenden Bildern erkennen könnt, hat Catrice vor allem einiges an dem Verpackungsdesign und dem Schriftzug geändert. Die Flakons der Nagellacke waren bei der letzten Sortimentsumstellung im Februar der Anfang der neuen Corporate Identity. Nach und nach werden nun alle Produkte umgestaltet. Und ich finde die bisherige Umsetzung ist sehr gut gelungen. Wenn man sich die Theke betrachtet, wirkt alles viel jünger, frischer und moderner. Sehr schön!






Alle neuen Lidschattenfarben.
Absolute Colour Mono Eye Shadow. Der Preis liegt bei 2,79 Euro.




Multi Colour Compact Powder (in hell und dunkel)
Preis: ca. 4,49 Euro


Eye Brow Set, Preis: 3,99 Euro
Anspritzer, Preis: 1,99 Euro


Es wird 3 neue Pinsel geben, wie cool! Einen Puderpinsel für 4,49 Euro, eine Blush Brush für ca. 3,99 Euro, einen Lidschattenpinsel für 2,29Euro und auch Schwammappliatoren für 1,99 Euro.


3 neue Nagellack Farben, Preis: 2,49 Euro (unverändert)


Matter Top Coat, Preis: 2,99 Euro


2 neue Mascaras ziehen ins Standartsortiment ein (ganz links):
Better than Waterproof für 4,99 Euro
Lashes to Kill Mascara zum Preis von 3,99 Euro



Zudem wird es eine neue Mascara geben, die das Wimpernwachstum
anregen sollen und ein passendes Serum hierzu:
Lash Plus Lash Grow Volume Mascara
Lash Plus Intensive Lash Growth Serum
beide für je 4,99 Euro


Laut dieser Theke hat sich bei den Lippenstiften der Preis geändert. In meinem IhrPlatz kosten sie ca. 3,50 Euro, hier war der Preis mit 2,99 Euro angegeben. Es ist mir allerdings erst zu Hause aufgefallen. Lassen wir uns also überraschen, was sie nun ab November kosten werden und ob wir uns eventuell über eine Preissenkung freuen dürfen.


Smokey Eyes Set für 4,49 Euro



Absolute Colour Duo Eye Shadow, Preis: 3,79 Euro






Es wird 2 neue Lipgloss-Sorten geben:
Zum einen die Lip Appeal - Moisture & Shine Lip Glosse für 3,79 Euro. Das sind die auf dem oberen Foto mit der silbernen Kappe. Sie pflegen die Lippen und verleihen ihnen Glanz. Die Farben sind aufgetragen zum Teil sehr sheer und für Leute die es etwas dezenter mögen.

Die Glosse mit dem schwarzen Deckel sind die Colour Show - Colour & Stay Lip Glosse. Sie sind ebenfalls für 3,79 Euro zu haben. Catrice verspricht, dass sie bis zu 4 Stunden halten. Die Farben sind geswatched und auf den Lippen deutlich intensiver als die Lip Appeal Glosse.



Leckere Häppchen *mjam*



v.l.n.r.: Samira, Jadeblüte, Lisa, Rina, Sindy,
eine freie Journalistin (sorry, ich weiß leider deinen Namen nicht mehr) und Koko



Und wir drei YouTuber noch einmal :-)

Hui, ganz schön viele neue Produkte oder? Wir durften uns auch eine "Kleinigkeit" aussuchen und ich freue mich schon, die Sachen zu testen und sie Euch dann nach und nach vorzustellen.

Fixt Euch denn spontan etwas an?
An welcher Review seid ihr am meisten interessiert?

Vielen Dank nochmals an Catrice bzw. Cosnova und die sympathischen Mitarbeiterinnen für die nette Einladung und den wunderbaren Abend.

Liebe Grüße
Rina

Montag, 11. Oktober 2010

NOTD - Orly Cosmic FX "Space Cadet"

Als ich vor drei Wochen auf einem amerikanischen Nagelblog den "Space Cadet" aus der Cosmic FX Edition von Orly entdeckte, musste ich ihn sofort bestellen. Die Swatches sahen sooo toll aus! Und die Tatsache, dass er zudem noch ein eins zu eins Dupe zu dem "Mean & Green" aus der aktuellen MAC Venomous Villains Collection sein soll, ist ein netter Nebeneffekt.







o.und u.: Sonnenlicht - ohne Blitz *-*



Am Samstag kam er an und was soll ich sagen? Woooow!!! Er benötigt zwar drei Schichten damit er deckend wird aber sowohl im Kunst als auch im Sonnenlicht sieht sieser Chamäleonlack richtig schön aus. Besonders in der Sonne aber auch je nach Kunstlicht funkelt und glitzer er was das Zeug hält aber auch im Schatten changiert er zwischen rot und olivgrün. Die feinen duochromen Folienglitzerpartikel schwimmen in einer grünen Base.


Tageslicht - ohne Blitz

Zusätzlich ist der Lack, wie auf der Rückseite vermerkt, frei von Toluol, Formaldehyd und Dibutyl Phthalate. Sehr gut!




Preis:
Ich habe ca. 10 Euro inkl. Versand über Ebay bezahlt
aber in dem neuen Shop von der lieben Muska1906 www.beautyboxxx.de gibt es den Lack ebenfalls zu einem ähnlichen Preis und ihr müsst garantiert auch nicht 2 Wochen auf euren Lack warten, (so wie ich), oder Zollkontrollen fürchten (so wie ich). :-)

Inhalt
:
Die China Glaze Lacke sind mit 14ml ja schon riesig aber dieser
Orlylack enthält ganze 18 ml.


Fazit:
Mein erster Nagellack von Orly und sicherlich nicht mein letzter.
Er ist ein glitzernder Eyecatcher und ich kann einfach nicht aufhören, auf meine Nägel zu starren, weil er einfach so toll und außergewöhnlich aussieht. *-*

Related Posts with Thumbnails