Montag, 7. März 2011

[Fazit]: Essence - Better than gel nails nach 10 Tagen (Endergebnis/Haltbarkeit/Entfernung/Tipps)

Sooo, hier kommt nun mein Fazit zu den neuen "Better Than Gel Nails" von essence. Hier *KLICK* findet ihr eine Anleitung und meine ersten Eindrücke zu den neuen Produkten.

Laut Essence soll die Maniküre mit diesen Produkten bis zu 10 Tage halten.
Im Großen und Ganzen bin ich wirklich positiv überrascht. Sie halten erstaunlich lange und wenn die Naturnägel nicht wachsen würden, würden sie auch noch länger kleben bleiben. ;)
Insgesamt sind mir in 10 Tagen an 2 Fingern Tipps abgebrochen und das führe ich auf mangelnde Anbringung meinerseits zurück. Nicht schlecht!





So sah es aus *urgs* Hat aber nicht weh getan ;)

Zudem gefiel mir von Angang an das Ergebnis am Zeigefinger nicht so ganz, daher machte ich diesen Tip am 7. Tag ebenfalls neu. Ein paar Tips hatte ich ja noch übrig, sie passten zwar nicht zu 100% aber es war machbar. Nachkaufen konnte ich zu diesem Zeitpunkt noch keine, da sie in meiner Gegend noch nicht erhältlich waren.

Und so sahen die Nägel schließlich nach 10 Tagen aus:



Der Zeigefinger ist noch "frisch" und bei den anderen sieht man ganz deutlich, dass es nicht mehr so schön aussieht. Die Nägel wachsen bei mir einfach sehr schnell, von daher hat man, wie hier nach 7 Tagen schon einen Ansatz zwischen Nagellack und Nagelhaut sehen können:



Dadurch dass meine Nägel vorher auch nicht komplett kurz waren, scheinen nach einer gewissen Zeit die Nagelspitzen durch. Am Übergang vom Tip zum Nagel kann man zudem kleine Bläschen erkennen. Woran genau es liegt, kann ich noch nicht 100%ig sagen aber ich vermute mal, dass dies auftreten kann, wenn man zu viel von dem Tip-Kleber verwendet.

Entfernung:
Nach 11 Tagen war Schicht im Schacht! Wie angekündigt habe ich zuerst meinen blauen Ebelin Entferner ausprobiert. Er erntfernte auch wie gewohnt prima und rucki-zucki den Top- und Base Nagellack, aber die Tips hat er nicht geschafft. Also musste ich doch das zugehörige Entfernerpöttchen verwenden.

Laut Anleitung muss man seinen Nagel 30 Sekunden durt hinein halten und drehen, denn innen befinden sich ganz viele rosa Pinöckelchen die die Tips entfernen sollen. Man benötigt allerdings mindestens 1,5 Minuten!
Der Tip-Kleber ist ein Teufelzeug und hält bombenfest! Ihr solltet auf KEINEN FALL versuchen, die Tips so runter zu knibbeln, das macht den Nagel kaputt und ihr entfernt euch die oberste Hornschicht direkt mit. Das Ergebnis ist wirklich unschön! Ich spreche aus Erfahrung denn Anfangs war ich zu ungeduldig für das Entfernerpöttchen aber man muss wirklich warten und den Finger so lange drin drehen, bis der Tip ab ist. Mal eben kurz entfernen ist also nicht möglich und ob das so gut für den Nagel und die Nagelhaut ist....

Zusammenfassung:
+ Schönes vorzeigbares DIY Ergebnis
+ Einfach, auch für Anfänger geeignet
+ Günstig (im Vergleich zum Nagelstudio)
+ Sehr gute Haltbarkeit

- Entfernung dauert ziemlich lange
- Pro Maniküre ist ein neue Tip-Packung notwendig



FAQ:
Q: Kann man mit den BTGN seine Nägel verlängern?
A: Nein, die Tips sind ganz dünn und weich und sie werden auf den Naturnagel aufgeklebt. Eine Verlängerung ist nicht möglich!


Q: Ist diese Methode auch für lange Nägel geeignet?
A: Nein, man muss sie kürzen! Je kürzer die Nägel sind, um so länger habt ihr etwas von dem Ergebnis!


Alles in Allem kann ich Euch die Produkte empfehlen. Ich habe mir selbst auch schon eine neue Packung der Tips gekauft ;)

So long...

9 Kommentare:

Kisu hat gesagt…

Hallo :-)
ich habe von Fingrs auch diese nagelspitzen gesehen. In vielen verschiedenen Ausführungen und mit teilweise viel breiterem Tips was ich persönlich sehr praktisch finde, da dann die eigenen nagelspitzen nicht so schnell zu sehen sind :-)
Die anderen Nagelspitzen kosten jedoch geschlagene 9,90€ aber ich meine dass ich eine kleine Tube Kleber in jeder Packung gesehen habe.;-)

Also vielleicht willst du ja mal die anderen Designs ausprobieren :-) LG

Chikarina hat gesagt…

@Kisu:
Von den Fingrs habe ich auch schon gehört, Magi hatte darüber berichtet, allerdings sind die Tips alleine mehr als 3x zu teuer. :s Ich werde sie mir bei gelegenheit ansehen, habe jetzt aber erst mal eine weitere Packung der Essence Tips gekauft ;)
LG

lily.puderquaste hat gesagt…

bin echt sehr beeindruckt. ich hab bis jetzt nur gutes gelesen. toller bericht übrigends!!!

Alessa hat gesagt…

Vielen Dank für die Review!
Aber ich habe noch mal eine Frage:
Also mein Nagelweiß ist gar nicht so "groß" wie die Tips. Ich habe nur einen dünnen Streifen weiß.
Also meine Nägel sind nicht abgeknibbelt oder so, aber wenn man die Hand umdreht kann man keinen Nagel sehen. Ich weiß nicht so ganz wie ich es erkären soll :)
Also muss prakrisch der Tip ganz auf den Nagel passen?!

Vielen Dank für die Mühe, diesen komisch formulierten Kommentar zu lesen :)

Liebe Grüße
Alessa :)

dasMel hat gesagt…

Ich hab mir das Starter Set gekauft und bin echt begeistert. Nachdem die anderen Farben jetzt eingetrudelt sind, hab ich gleich naturweiß, silber und schwarz gekauft. Ich finds bisher echt schön, hab sie allerdings auch erst drei Tage drauf. Allerdings sind meine Ecken nicht so schön, man muss schon an den Seiten richtig andrücken :P

Tinaaa hat gesagt…

Ich habe mir das Set auch zugelegt. Bei mir sind sie jetzt den 3 Tag drauf sieht ganz gut aus. Ich habe von dem Top Sealer allerdings einige Schichten aufgetragen - so bestimmt mind. 6! Also schon dünn. Aber so merkt man den Unterschied nicht zwischen den weissen Spitzen und dem Top Sealer ist alles schön mässig.
Bitte gespannt wie lang es hält.

Anni hat gesagt…

Ich finde das voll toll. Bei uns gabs damals das Starter-kit nicht aber ich werde mir die Teile bis auf die nagelpfeile auch einzeln kaufen. ob man auch als untersten lack einen bunten nehmen kann und darüber dan die weiße spitze ankleben und dan top coat? glaubt ihr das könnt gehen

Anonym hat gesagt…

Ich finde die tips ganz toll. Ich würde nur gerne auch mal die schwarzen Tips ausprobieren, nur leider gibt es die irgendwie nicht bei mir. Weißt du vielleicht was darüber? Gibt es die erst später? Weil auf der Homepage werden die ja auch vorgestellt.

Anonym hat gesagt…

Hab die schwarzen Tips jetzt in der großen Theke im Ihr Platz gefunden. :)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails