Ein toller Tag - Charity Fashionshow mit Cococana

Sonntag, 10. April 2011



Vorletztes Wochende war ich ziemlich nervös, denn meine Freundin Jeaninne, Inhaberin des Düsseldorfer Modelabels Cococana, bat mich sie bei einer anstehenden Modenschau auf einer Charityveranstaltung zugunsten des Kinderdorfes Rio zu unterstützen. Klar, mache ich doch gerne :-) Die Aufgabe: Das Make Up von 8 Models. Uuuufff. Keine leichte Aufgabe. Es sollte brasilianisch, bunt und glitzernd werden. So viel war klar.



Das Ergebnis:
Für die Gesichtsfarben habe ich Kryolan Aquacolors in Gelb 509, Blau 10 und Grün 42 verwendet. Die Moldes sollten in einer Art Choreographie laufen und sich am Ende in einem bestimmten Schlussbild positierten. Je nach dem wo sie also im Schlussbild standen, bekamen sie entweder auf die linke oder die rechte Gesichtshälfte das glitzernde Logo in den brasilianischen Farben aufgemalt.
Das Glitzer und den Kleber habe ich bei Wimpernwelle bestellt. Die False Lashes sind von Essence. Die Kassiererin im dm hat mich ganz schön blöd angeguckt, als ich 10 Packungen falsche Wimpern auf das Band gepackt habe :-))




Da die Styles an sich schon sehr bunt und farbenfroh sind, wurden die Augen nur mit leicht schimmerndem Lidschatten betont, dafür aber gab es Eyeliner und falsche Wimpern. Für Foundations, Concealer etc. waren die Models selber zuständig, da ich leider nicht für jeden Hauttyp und jede Farbnuance ausgestattet bin :-)



Übrigens waren auch Jana Ina und Giovanni auf dieser Charityverstanstaltung im Kölner Designer-Möbelhaus Natuzzi. Sie sah wieder richtig toll aus, war gut gelaunt und hat zusammen mit Giovanni etwas über ihr gemeinsames Engagement für das Kinderdorf Rio erzählt. Hinterher haben wir noch ein Foto mit ihr gemacht :)

Voll die kleine Rina (die als einzige auf flachen Schuhen unterwegs war :-) )



Hier habe ich noch ein paar Eindrücke von der eigentlichen Modenschau für Euch. Ich finde die Sachen so schön. Cococana steht für die brasilianische Lebensfreude und Jeaninne hat für ihre diesjährige Frühlings- und Sommerkollektion wirklich tolle Sachen von Totem, Colcci, Carlos Miele, Ipanema, Melissa und anderen brasilianischen Labels zusammen gestellt:



















Alle Fotos: © Colin Vennes


Gefallen Euch die Sachen? Ich stehe total auf bunte, verspielte Sommerkleidchen und kann es gar nicht erwarten dass der Sommer richtig los legt. :)

Einige der Kleider sind Einzelstücke bzw. von manchen Styles sind nur sehr wenige Stückzahlen vorhanden. Somit hat man bei Cococana schon einen gewissen Grad an Exklusivität denn in Deutschland gibt es sonst keine weiteren Stores die diese brasilianischen Marken vertreiben.

Falls ihr mehr sehen möchtet, dass schaut doch mal bei Cococana vorbei *KLICK*.

Der Tag in Köln war super schön und eine tolle Erfahrung, die ich gerne mit Euch teile :-)
Liebe Grüße und noch einen schönen sonnigen Sonntag wünsche ich Euch!

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem aufmalten Logo finde ich ja toll! Und großen Respekt von mir, acht Models zu schminken, das ist schon eine Nummer :)

    AntwortenLöschen
  2. @beautyjagd: Ja es war auch super anstrengend, von 8Uhr bis 15Uhr war ich beschäftigt und war danach fix und alle :-) Aber hat Spaß gemacht:-)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr cool aus!

    Giovanni hab ich mal aufm Weg zur Toilette versehentlich weggeschubst..X)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos. Mir gefällt das rote, kurze Cocktailkleid am Besten.
    Ich wüßte nur leider nicht wann ich das mal anziehen sollte :)

    AntwortenLöschen
  5. WOW die Klamotten gefallen mir total! Und die Makeups sehen auch klasse aus!

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Das sieht mir nach einem tollen Tag mit ner Menge Arbeit und Spaß aus! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Sachen sind toll, ich sollte mir 3x das gleiche Kleid kaufen und zusammen basteln ^^

    AntwortenLöschen
  8. Ich will die Schule.. Alle!!! Was trägst du da für einen tollen roten Nagellack?

    AntwortenLöschen
  9. Hast du sehr schön gemacht... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wow die Mode sieht toll aus *gleich mal gucken geh

    AntwortenLöschen
  11. @Doreen: Die Schuhe, jaaa <3 Ich muss mal morgen nachschauen welcher Lack das war. Auf jeden Fall einer von Catrice der im Flakon sehr sehr dunkelrot aussieht. LG

    @Line: hahaha, witzige Story, wie ist das denn passiert?

    @Anika: Och meeeensch, die meisten der Models sind doch relativ normal gebaut und keine Hunkerhäkchen :-)

    AntwortenLöschen
  12. Du hattest sicher einen tollen Tag! ♥
    Ich finde es echt lobenswoert, das die Models keine dürren Kleiderstangen sind .. - im Gegenteil, "echte" Frauen von nebenan. Cool :) Übrigens toll geschminkt, wie ich finde <3

    AntwortenLöschen
  13. das make-up hast du ja gut hinbekommen :D finde die kleider teilweise wirklich wundeschön, vor allem die bunten muster habens mir angetan, einfach sommerlich *.*






    liebe grüßßeee :)




    http://chiq21.blogspot.com

    AntwortenLöschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS