Mittwoch, 20. April 2011

Tragebilder Sleek "Scandalous" ♥

Kurz gesagt: Perfekt!


Ich liebe den matten roten "Scandalous" Blush von Sleek!

Inhalt: 8gr
Preis: ca. 6 Euro.

Ich habe meinen in London gekauft. Hier in Deutschland gibt es ihn in div. Onlineshops, z.B.:





Hier habe ich ihn ganz leicht mit einem Stinktierpinsel aufgetragen:


Er ist sehr stark pigmentiert, man braucht ein leichtes Händchen aber:
Absolute Kaufempfehlung!

Montag, 18. April 2011

Kleines Ostergewinnspiel und das versprochene 1000+ Leser Dankeschön ♥♥♥ [Closed]

So ihr Lieben,

wie schon vor einiger Zeit angekündigt folgt nun mein kleines Dankeschön an Euch!
Mittlerweile lesen über 1100 Chikas (und Chikos?) meinen Blog, was mich wirklich total freut und glücklich macht. Ein bißchen Stolz ist auch mit dabei ;-) Vielen vielen Dank für die Treue in den letzten beiden Jahren, Eure Kommentare, Anregungen, Tipps, Ideen.... Ich drücke Euch ganz fest! *♥*

So ich möchte nicht viel schnattern. Zu gewinnen gibt es für Euch 2 kleine Kosmetiksets:

Set 1:




Set 1 "Midnight Diva":
  • Sleek Palette "Storm"
  • Sleek Blush "Rose Gold"
  • Catrice Lashes to kill Mascara
  • Bobbi Brown Mini Lipgloss
  • Roter Catrice Lipgloss
  • Roter Orly Nagellack
  • Schwarzer Eyeko Graffiti Eyeliner
  • Eyeko Get Glowin Highlighter






Die liebe Natascha von
www.beautyboxx.de war so lieb mir die beiden Sleek Produkte sowie den Orly Nagellack für Euch zur Verfügung zu stellen. Schaut mal in Ihrem Shop vorbei. Ich habe dort bereits selbst einige Sachen bestellt. Die Preise sind in Ordnung und Natascha liefert wirklich extrem schnell! Also vielen Dank nochmal meine Süße!








Set 2:



Set 2 "Everyday Darling":
  • Mini Benefit High Beam Highlighter
  • Cartice Multi Color Bronzer
  • Rosaner und Pinker Catrice Lipgloss
  • Violetter Eyeko Graffiti Eyeliner
  • Catrice "London's Weather Forecast" Nagellack
  • Kleine Überraschung (nicht auf dem Foto) ;-)

Was musst Du tun um zu gewinnen?

Zunächst die Teilnahmebedingungen:
  1. Da das Gewinnspiel ein Dankeschön an meine regelmäßigen Leser ist, solltest du meinen Blog über Google Friend Connect verfolgen. Neue Leser sind natürlich gerne willkommen und dürfen ebenfalls teilnehmen.
  2. Du bist mindestens 18 Jahre alt, ansonsten benötigst du im Gewinnfall das Einverständnis deiner Eltern zur Herausgabe deiner Adresse.
  3. Du wohnst in einem EU-Land.

Den Rest möchte ich nicht allzu kompliziert gestalten:

Suche Dir zunächst ein Set aus, dass du gerne gewinnen möchtet. Also entweder Set 1 "Midnight Diva" oder Set 2 "Everyday Darling". Super kreative Namen nech, aber das Kind braucht ja nunmal einen ;).

Dann gibt es 2 Möglichkeiten mit unterschiedlichen Gewichtungen eins der Sets zu gewinnen:

1 Los erhälst Du wie folgt:
Schreibe einen Kommentar unter diesen Blogpost welches Set du gerne gewinnen möchtest und warum. Schreibe bitte außerdem, was dir besonders gut an meinem Blog gefällt, was du dir wünschst oder was verbessert werden könnte. Für Lob und konstruktive Kritik bin ich gerne offen und hat keinen Einfluss auf den Gewinner. Anonyme Kommentare kann ich leider nicht in die Wertung mit einbeziehen, da so im Gewinnfall nicht nachvollziehbar ist, von wem der Kommi stammt.

2 Lose erhälst du so:
Schreibe einen kurzen Bericht über mein Gewinnspiel auf deinem Blog (mit Verlinkung zu diesem Post) und gebe an, welches Set du gerne gewinnen möchtest. Die Fotos darfst du dafür gerne verwenden. Dann schreibe ebenfalls einen Kommi (wie oben beschrieben) unter diesem Blogpost und gebe den Link zu deinem Bericht an.


Teilnahmeschluss ist der 02. Mai 2011, 23:59Uhr. Alle bis dahin eingegangenen Kommentare und Kommentare mit einem Verweis zu einem Blogpost zählen. Pro Person kann nur 1 Set gewonnen werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

So, das war alles. Nicht zu kompliziert, oder? Alles klar, dann kann es losgehen! *freu*
Ich drück Euch allen die Daumen, wünsche Euch viel Spaß und freue mich auf Eure Kommentare und Blogbeiträge. ♥

Liebe Grüße
Eure Rina

Sonntag, 17. April 2011

An Blushes habe ich ausgesorgt (vorerst) :) - La Femme Blush Palette



Auf den ersten Blick sieht diese Palette so aus, wie eine aus der Riege der 120er, 88er oder eben wie eine der anderen mehr oder weniger guten China-Paletten. Aber das ist sie nicht!

Bestellt habe ich diese Blush Palette auf Grund von verschiedenen Lobeshymnen vor allem von Wayne Goss aber auch von einer YouTuberin die ich indirekt auf den IMATS kennengelernt habe: TildzBox (witzige Story: Ich habe nach Videos von den IMATS und dem Guru Summit gesucht, ihr Video dazu gefunden und war erstaunt mich auf ihrem Video lachen zu hören. Es stelle sich dann raus, dass sie dort direkt neben mir saß :) ) Jedenfalls hatte sie solch eine Palette ebenfalls bestellt und sehr positiv reviewt *klick*

Opfermäßig angefixt habe ich sie also Anfang Februar in den USA bei MakeUpMania bestellt, da dort das sog. "Palette Lab System" angeboten wird. Bedeutet: Man kann sich seine 12er Palette selbst mit Blushes oder Lidschatten zusammen stellen und genau so bekommt man sie dann nach Hause geliefert.

Da es im Internet nur vereinzelte Seite mit guten Swatches gibt, habe ich die Farben auf gut Glück ausgesucht. Das kam dabei heraus:







Sehr pinklastig ist es geworden. Die Farben auf der Seite sind leider nicht sehr aufschlussreich aber was solls. Tauschen oder weiter verkaufen kann man immer noch :-) Hier die Swatches:


Flamingo Pink, Stormy Rose, Pink Velvet, Indian Rose, Golden Rose, Rose Chiffon


Misty Plum, Mocha, Soft Beige, Peach, Chrystal Cafe, Sienna

Die Blushes sind wirklich sehr stark pigmentiert. Man muss unheimlich aufpassen nicht zu viel zu erwischen. Der einzige der etwas Sheerer ist, ist der "Pink Velvet". Bei allen Swatches bin ich nur einmal kurz durch das Pfännchen und das war das Ergebnis. *-*. Die Größe entspricht den MAC Pfännchen. Sie sind magnetisch und damit z.B. auch in der Z-Palette einsetzbar.



Preis: 35 Dollar für 12 Lidschatten inkl. Palette. Die Pfännchen gibt es auch einzeln für 2,50 Dollar. Man zahlt also 30 Dollar für 12 Lidschatten + 5 Dollar für die Palette. Die Palette an sich ist aber billigster Karton mit eingebauten Magneten. Hier würde ich das nächste mal lieber in etwas anderes investieren.

Zum Versand: 11,50 Dollar (Flatrate)
Alles ist sicher bei mir angekommen, der Versand hat allerdings ewig gedauert: Anfang Februar bestellt, Ende Februar kam die Versandmitteilung und Mitte April habe ich das Päckchen erst erhalten. Ich denke aber dass es am Zoll und der Abfertigung dort lag. Ein Zoll-Sticker klebte auf dem Paket und trotz enthaltener Rechnung und einem Betrag der jenseits der 22 Euro Freigrenze lag, musste ich glücklicherweise keine Einfuhrumsatzsteuer zahlen. :)

Wie sich die Blushes in der Praxis machen muss ich noch genauer testen. Bisher habe ich 2 ausprobiert und fand sie für 2,50 Dollar (z.Zt. ca. 1,73Euro) gar nicht mal so übel.

Habt ihr bisher schon etwas von La Femme gehört?
Spricht Euch so ein Palettensystem an?

Besitzt ihr vielleicht sogar schon selbst La Femme Blushes oder Lidschatten?

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!

Dienstag, 12. April 2011

Dupesuche in der p2 Home Sweet Home LE

Die aktuelle (neu kann man ja nicht mehr sagen) Limited Edition von p2 Home Sweet Home reiht sich wie viele andere ebenfalls in die Frühlings-Pastell Sparte ein. Sie enthält u.a. Nagellacke, Puder, Blushsticks, und wie sollte es anders sein: Lidschatten *schnaaaarch*..... Aber moment mal. Auf den zweiten Blick entdeckte ich dann diesen hier:



Normalerweise lasse ich Lidschatten generell links liegen aber dieser viel mir dann doch positiv auf bzw. er erinnerte mich sofort an meinen "Cosmic Violet" Lidschatten von Ben Nye: Changierendes Blau in strahlend violetter Base. Und genau das ist auch "Cheerful Lilac". Einpacken! Mitkommen!





Zu Hause habe ich sie dann verglichen und vom Effekt her sind schon gleich ähnlich, im Pfännchen noch mehr als geswatched. Aufgetragen sieht man allerdings, dass die lilane Base bei dem p2 Exemplar etwas dunkler ist. Zudem ist der changierende Effekt hier wesentlich dezenter als bei Ben Nye.



Aber im Hinblick darauf das Ben Nye in Deutschland so gut wie gar nicht bzw. sehr schwer über das Internet (USA) erhältlich ist, ist die p2 Variante für 2,55 Euro ein nettes, wie Magi immer sagt, "Trostpflaster". Auf schwarzer Base sehen diese Art Lidschatten übrigens richtig toll aus!


In der Sonne, ohne Blitz


Im Schatten, Tageslicht, ohne Blitz
Haha, ist das eigentlich keinem aufgefallen? Beim beschriften dieses Fotos war ich wohl komplett geistig umnachtet. Den p2 Lidschatten habe ich neu benannt und ein Fehlerteufel hat sich bei Ben Nye eingeschlichen -.- :))

"Stars n Rockets" von MAC und "Fishnet" von Urban Decay sind ebenfalls solche Effektlidschatten. Magi hat sie in diesem Post vor einiger Zeit verglichen und ihr seht, dass der p2 Lidschatten auch in diese Kategorie fällt.


Und hier zur Erinnerung nochmals der komplette Aufsteller:


Fazit: Kein Dupe aber ein günstiger Ersatz der schnell greifbar ist. Für 2,55 Euro kann man hier nichts falsch machen. Wenn ihr solch eine Farbe sucht und nicht so viel Geld für Urban Decay, MAC oder Ben Nye ausgeben möchtet, könnt ihr hier ruhig zugreifen. :-)

Liebe Grüße!

Sonntag, 10. April 2011

Ein toller Tag - Charity Fashionshow mit Cococana



Vorletztes Wochende war ich ziemlich nervös, denn meine Freundin Jeaninne, Inhaberin des Düsseldorfer Modelabels Cococana, bat mich sie bei einer anstehenden Modenschau auf einer Charityveranstaltung zugunsten des Kinderdorfes Rio zu unterstützen. Klar, mache ich doch gerne :-) Die Aufgabe: Das Make Up von 8 Models. Uuuufff. Keine leichte Aufgabe. Es sollte brasilianisch, bunt und glitzernd werden. So viel war klar.



Das Ergebnis:
Für die Gesichtsfarben habe ich Kryolan Aquacolors in Gelb 509, Blau 10 und Grün 42 verwendet. Die Moldes sollten in einer Art Choreographie laufen und sich am Ende in einem bestimmten Schlussbild positierten. Je nach dem wo sie also im Schlussbild standen, bekamen sie entweder auf die linke oder die rechte Gesichtshälfte das glitzernde Logo in den brasilianischen Farben aufgemalt.
Das Glitzer und den Kleber habe ich bei Wimpernwelle bestellt. Die False Lashes sind von Essence. Die Kassiererin im dm hat mich ganz schön blöd angeguckt, als ich 10 Packungen falsche Wimpern auf das Band gepackt habe :-))




Da die Styles an sich schon sehr bunt und farbenfroh sind, wurden die Augen nur mit leicht schimmerndem Lidschatten betont, dafür aber gab es Eyeliner und falsche Wimpern. Für Foundations, Concealer etc. waren die Models selber zuständig, da ich leider nicht für jeden Hauttyp und jede Farbnuance ausgestattet bin :-)



Übrigens waren auch Jana Ina und Giovanni auf dieser Charityverstanstaltung im Kölner Designer-Möbelhaus Natuzzi. Sie sah wieder richtig toll aus, war gut gelaunt und hat zusammen mit Giovanni etwas über ihr gemeinsames Engagement für das Kinderdorf Rio erzählt. Hinterher haben wir noch ein Foto mit ihr gemacht :)

Voll die kleine Rina (die als einzige auf flachen Schuhen unterwegs war :-) )



Hier habe ich noch ein paar Eindrücke von der eigentlichen Modenschau für Euch. Ich finde die Sachen so schön. Cococana steht für die brasilianische Lebensfreude und Jeaninne hat für ihre diesjährige Frühlings- und Sommerkollektion wirklich tolle Sachen von Totem, Colcci, Carlos Miele, Ipanema, Melissa und anderen brasilianischen Labels zusammen gestellt:



















Alle Fotos: © Colin Vennes


Gefallen Euch die Sachen? Ich stehe total auf bunte, verspielte Sommerkleidchen und kann es gar nicht erwarten dass der Sommer richtig los legt. :)

Einige der Kleider sind Einzelstücke bzw. von manchen Styles sind nur sehr wenige Stückzahlen vorhanden. Somit hat man bei Cococana schon einen gewissen Grad an Exklusivität denn in Deutschland gibt es sonst keine weiteren Stores die diese brasilianischen Marken vertreiben.

Falls ihr mehr sehen möchtet, dass schaut doch mal bei Cococana vorbei *KLICK*.

Der Tag in Köln war super schön und eine tolle Erfahrung, die ich gerne mit Euch teile :-)
Liebe Grüße und noch einen schönen sonnigen Sonntag wünsche ich Euch!

Samstag, 9. April 2011

All about purple - Accessoires & FOTD 9.4.2011

Ohne viele schnörkelnde Wort, das heutige Face of the day :-)



Benutze Produkte:


Gesicht:
Feuchtigkeitscreme Florena Nachtcreme mit Bio-Olivenöl
Catrice Infinite Matt Foundation "Light Beige"
Milani "Sweet Rose"
MAC "Fleur Power"

Augen:
MAC "Painterly" Paint Pot
Fyrinnae Pixie Epoxy
Sleek Storm Palette (hellster schimmernder, hellster matter, violetter und schwarzer Ton)
Catrice "Berry Fairy" (Floralista LE)
Catrice Smokey Eyes Quattro
MAC "Blacktrack" Fluidline
p2 Eyeliner für die Wasserlinie
Shiseido Mascara Probe

Lippen:
MAC "Patisserie" Lipstick
Catrice "Strike a pose" Lipgloss

Hier noch eine Version ohne den zusätzlichen Lipgloss und mit weniger Rouge:

Accessoires of the day:

Passend zum Tuch (von Primark GE, aktuell) zeige ich euch noch meinen niedlichen Zebra-Ring (mit Herzchen auf der Nase) :). Gekauft habe ich ihn Anfang Januar in London bei NewLook. <3

Liebe Grüße!

Dienstag, 5. April 2011

Günstig geschossen - Catrice Schnäppchen

Yippieh, ich habe mich gestern (und heute immer noch) so über meinen Schnäppchenkauf gefreut, dass ich die Freude gerne mit Euch teilen möchte, auch wenn ihr die Produkte vielleicht schon zum 328618. mal gesehen habt und sie vermutlich fast überall ausverkauft sind. :-)

Jedenfalls, in meinem neuen "IhrPlatz-des-Vertrauens" gibt es eine tolle versteckte Ecke die mit alten Limited Editions zugepflastert ist. So fand ich letztens dort z.B. noch drei Heart Chakra Nagellacke der beliebten Into the wild LE sowie zahlreiche, fast volle Aufsteller der letzten 5 Catrice Limited Editions vor. Alle in guter Quali, immer noch im Aufsteller und fast nichts angetatscht. Aber zum Original-Preis. So, und anscheinend wurde der Platz langsam knapp und plötzlich standen dort kleine feine Körbchen mit den LE-Produkten. Das meiste war auf 1-2 Euro reduziert. Und so durften ein paar Sachen mit, um die ich vorher unschlüssig rumgeschlichen bin oder bei denen ich mich geärgert habe, dass ich sie nicht doch gekauft hatte:







  • Fast wären mir diese zwei tollen Lippenstifte entgangen: "Elisabeth" und "Marie Antoinette". Sie sind wirklich toll und absolut empfehlenswert wenn ihr sie auch noch irgendwo entdecken könnt. Vor allem "Elisabeth"!
  • Das Catrice Highlighter Korrekturpuder stammt, wie die Lippies, ebenfalls aus der Urban Baroque LE und ich bin sher gespannt ob es was taugt. Interessant sieht es aber aus!


  • Das Floralista Rouge war mir Anfangs zu Orange aber nachdem ich gefühlte 1,5 Mio. toller Swatches und Tragebilder gesehen habe, durfte es für 2 Euro ebenfalls mit. Ausprobiert habe ich es bislang noch nicht.




  • Der Eyeliner aus der Floralista LE ist ein Geheim-Tipp. Er ist schön cremig aber funktioniert leider nicht auf der Wasserlinie, trotz guter Farbabgabe. Dafür macht er sich sicher gut als Lidschattenbase und er ist definitiv ein 1a Highlighter für den inneren Augenwinkel!
Liebe Grüße! <3
Related Posts with Thumbnails