Mittwoch, 30. November 2011

Morgen geht es los: Blogger Adventskalender 2011

Hui, ich komme grade aus einem kleinen Kurzurlaub und wollte Euch noch schnell auf die großen Dinge vorbereiten, die da kommen: Morgen geht es los und zwar mit unserem Blogger-Adventskalender 2011.

Den Anfang macht Sarah Fashionfee und alle weiteren tollen Blogs könnt ihr der unten stehenden Liste entnehmen.



23. http://www.carryslife.blogspot.com/

Jeden Tag gibt es etwas Tolles hinter dem jeweiligen Türchen zu gewinnen! So natürlich auch am 18.12. hier bei mir :) Schaut auch mal bei den Mädels vorbei! 

Viel Spaß, liebe Grüße und Euch allen eine besinnliche Adventszeit! 

Sonntag, 20. November 2011

Manhattan - Sinners and Saints Limited Edition (Fotos, Swatches + Supersize Mascara)


Morgen, am 21. November erscheint die neue Manhattan Limited Edition "Sinners and Saints". Zusammen mit Alexa entdeckte ich sie bereits am Samstag in Düsseldorf.

Da ich berichten wollte knippste ich ein paar Fotos und war überrascht, als ich zu Hause meine Fotos mit den Pressebildern verglich. Die Produkte im Aufsteller sind, bis auf die Mascara, komplett andere als angekündigt. Hö?

Zum Vergleich:

Die Lidschatten



Angekündigt waren 6 limitierte Nuancen der Intense Effect Eyeshadow Reihe. Im Aufsteller befanden sich 4 Lidschatten, zwar aus derselben Reihe, allerdings sind dies alles Farben aus dem Standartsortiment:



Die Lipglosse




Laut Pressemitteilung sollte es vier Lipjellies geben, im Aufsteller befanden sich jedoch vier Duo-Lipglosse aus der Lips2Last-Reihe. Ich bin mir nicht 100%ig sicher aber ich vermute, dass sie ebenfalls im Standartsortiment erhältlich sind. Hm?

EDIT: Dieser Aufsteller hat wohl bei einigen von Euch für Verwirrung gesorgt. Laut Manhattan soll es neben diesem Aufsteller noch einen weiteren geben, der sich in der Theke befindet. Falls ich ihn entdecke, füge ich das entsprechende Foto noch ein.



Lediglich die pinke Supersize Mascara befand sich, wie angekündigt, in LE-Aufsteller. 
Die Mascara habe ich auch bereits vorab zum Testen erhalten, vielen Dank dafür.



Zusätzlich habe ich mir noch einen der Lidschatten gekauft: "Dim Brown" durfte mit, da mir der Swatch anhand des Testers wirklich gut gefallen hat. Ein rauchiges Grau-Braun, das sicher auch gut als Sololidschatten funktioniert, wenn es mal schnell gehen muss.



 
Die Mascara soll das Highlight der Collection sein und ist ab dem 21. November auch regulär im Standartsortiment erhältlich.

Das Versprechen: 
"Die neue Supersize Mascara im XXL-Container sorgt mit der pinkfarbenen Mega-Bürste für extremes Volumen und kann gleich beides: Sweet Darlings zaubert sie einen unwiderstehlichen Augenaufschlag, Naughty Girls tiefschwarze, dichte Wimpern, die jeden verführen."

Inhalt: 12ml

Preis: Die UVP liegt bei 5,99 Euro. In meinem dm kostete sie 5,95 Euro. 



Das Nylon-Bürstchen ist wirklich riesig und fast so groß wie das der I Love Extreme Mascara von Essence. Hier mal ein Vergleich der neuen Supersize Mascara mit der Max Factor False Lash Effect(Cover Girl Lashblast) und der bereits erwähnten I Love Extreme Mascara von Essence:

MaxFactor(mein Exemplar ist von Cover Girl), Manhattan und Essence (v.l.n.r.)


Meine Meinung zu der Mascara:

Trotz des riesigen Bürstchens komme ich mit der Mascara gut zurecht. Sie ist bei mir zur Zeit als solide Alltagsmascara im Einsatz. Sie verlängert und trennt schön, allerdings fehlt mir bei ihr ein wenig das Volumen. 
Wie immer kommt es auch bei dieser Mascara auf das "Ausgangsmaterial" an denn jeder hat andere Wimpern. Wenn ihr mögt, kann ich zu der Mascara aber gerne noch eine Extra-Review inkl. Tragebilder posten? 


Bezüglich der Differenzen zu den Pressebildern werde ich mich mal umhören und ggf. einen separaten Post verfassen oder ein Edit einfügen. 
Was haltet Ihr denn von der Supersize Mascara? Kommt Ihr mit solch riesigen Bürstchen zurecht? Spricht sie Euch an?  

Liebe Grüße!

Freitag, 18. November 2011

Essence - Add on Magic - Limited Edition/Trend Edition (Fotos/Swatches)


Nach der "Re-Mix your Style" Limited Edition folgt nun eine weitere Nagellack Edition, bzw. ist dies weniger eine LE als ein Fokus auf einige Nagellacke aus dem Standartsortiment: Crackle-, Magnet- und Glitzerlacke.





Die meisten Produkte in diesem Aufsteller befinden sich bereits in der regulären Essence-Theke, nur zwei Nagellacke sind neu/limitiert: Die beiden Special Effekt Glitzertopper "Glorious aquarius" (Türkis) und "Disco Disco" (Zweiter von Links). 

Auch mein Lieblingslack von Essence befindet sich in diesem Aufsteller: "Circus Confetti". Er erinnert mich an "Rainbow Connection" aus der aktuellen Muppets Holiday Collection von OPI oder den "Happy Birthday" Lack von Deborah Lippmann.


Hier nochmals meine Bilder zum "Circus Confetti":


Aufgetragen auf einem schwarzen Basislack:



Mögt Ihr solche Effektlacke? Ich trage sie total gerne und kann Euch zumindest den "Circus Confetti" empfehlen, falls er sich noch nicht in Eurer Sammlung befinden sollte. :)
Liebe Grüße!

Mittwoch, 16. November 2011

Morgen ist es soweit: INGLOT eröffnet in Düsseldorf! ♥



Morgen, am 17.11.2011 ist es soweit: Um 10 Uhr eröffnet der erste INGLOT Store Deutschlands und zwar in Düsseldorf im Sevens auf der Königsallee.
Da ich beruflich unterwegs bin, werde ich in der neuen Filiale erst am Samstag vorbeischauen können, freue mich aber umso mehr, denn ich kenne die Marke bereits seit Januar von den Londoner IMATS.

Von vielen wird das Palettensystem oder auch "Freedom System" sehr gelobt, bei dem man sich Paletten aus verschiedene Formen und Produkten selbst zusammen stellen kann.


Hier zur Erinnerung ein paar Eindrücke von den IMATS 2011:





 

IMATS-2011 Messepreise

Ich wollte mir damals etwas zulegen, empfand aber das chaotische Durcheinander sowie die Überfüllung am Stand ziemlich abschreckend, wobei Inglot für letzteres nichts kann, da die Produkte unheimlich beliebt waren und es einen riesen Run auf die Paletten gab. 
Zudem gab es wohl einen enormen Preisanstieg (über 60%) und auch die Preisgestaltung an sich war etwas sonderbar. Wer mehr dazu erfahren möchte, kann sich meinen IMATS Bericht hier nochmals ansehen.

Nichtsdestotrotz freue ich mich auf die deutsche Filiale und die Möglichkeit die Produkte in Ruhe auszuprobieren und sogar eventuell etwas einzukaufen.

Und so sieht der Düsseldorfer Store wohl aus:





via Facebook Inglot Germany




Wer sich mehr INGLOT - Appetithäppchen holen möchte, der schaut am besten bei Cream (für eine INGLOT-Einführung) oder auf Magimania (für Impressionen von der Berliner Make Up Show)vorbei.

Übrigens soll es laut der Inglot-Facebook Seite bis zum 19.11.2011 einen Eröffnungsrabatt von 10% auf Alles geben! ♥
Also: Auf nach Düsseldorf!


Kennt Ihr INGLOT und besitzt eventuell sogar etwas von der Marke? Was ist empfehlenswert? 
Worauf muss ich achten? 
Welche Lidschatten oder Pinsel sind besonders toll?
Spricht Euch die Marke generell an?
Liebe Grüße!

Montag, 14. November 2011

[Einkauf] Kiko Winter LE Light Impulse (Double Glam Eyeliner 5 + Tangerine Palette)

Am Wochenende traf ich mich seit Ewigkeiten endlich  wieder mit CuddleCow und Magi in Köln. Zusammen haben wir uns (unter anderem) die neue Weihnachtsedition "Light Impulse" von Kiko angesehen. 

Die Kollektion gefällt mir richtig gut. Es glitzert und funkelt an allen Ecken und Enden. Unter anderem gibt es drei verschiedene Puderperlendosen á la Guerlain, 8 Mono-Lidschatten, zwei große Lidschattenpaletten mit je 16 Farben, goldene und silberne flüssige Drops (die Goldenen sind toll!) welche per Pipette aufgetragen werden, 5 Nagellacke, 6 Lipglosse und vieles mehr. 

Eine riesige Kollektion die für jeden Glitterjunkie etwas bereit hält. Einen guten Überblick bekommt Ihr hier bei Buntewollsocke.


Bei mir durften zwei Produkte einziehen:



Zum einen den Double Glam Eyeliner Nr. 5. Wie der Name schon sagt ist es doppelseitiger Kajalstift mit einer grünen und einer violetten Seite. Preislich liegt er bei 7,90 Euro und insgesamt gibt es 6 verschiedene Duo-Eyeliner.


Magi hat zu dieser Nr.5 im Jahr 2010 ein Video/Blogpost verfasst und die grüne Seite ist ein Dupe zu dem beliebten Pearlglide Liner "Undercurrent" von MAC. Da ich diesen damals nicht bekommen habe, durfte dieses Kiko Repromote natürlich mit. Repromote deshalb, weil er bereits 2010 in einer Kollektion erhältlich war. Swatches:



Die Farben sind richtig brilliant und strahlend. Der Stift gefällt mir sehr gut!

Zum anderen habe ich eine der Facepaletten mitgenommen. Die "02 Warm Tangerine Glow Face Palette". Es war wirklich Liebe auf den ersten Blick bzw. Swatch. :)


Die Palette kommt im Samtsäckchen. Hach, ich liebe solchen Verpackungs-Schnick-Schnack :D

Mit 18,90 Euro ist die Palette zwar recht teuer aber man erhält zum einen große Palette mit Spiegel in einem Samtsäckchen, einen Bronzer, ein wunderschönes Blush-Trio und noch einen Highlighter. Insgesamt beinhaltet die Palette 36g Produkt.

Das obere Bild trifft die Farben ziemlich genau. Auf dem Bild darüber, auf dem man die Palette komplett sehen kann, sehen die Farben im Spiegel sehr viel intensiver aus und das im Spiegel sind die tatsächlichen Farben. Fragt mich nicht warum :)



Der Highlighter ist das einzige Produkt, was mir aus der Palette nicht ganz so gut gefällt, da er sehr glitzerig ist.


Swatches:

Tageslicht, ohne Blitz.

Links befindet sich der Bronzer, gefolgt vom Blushtrio und dem Highlighter. Die beiden letzten Töne waren leider etwas schwerer einzufangen. 
Das Blushtrio gefällt mir unglaublich gut und es war der Hauptgrund warum ich die Palette gekauft habe. Schaut Euch den kräftigen Koralleton an, ich bin so verliebt. Aber auch der subtile Schimmer der anderen beiden Töne ist sehr schön! Falls Ihr bei Kiko seid, dann schaut Euch die Palette unbedingt an!





Habt Ihr die Kollektion schon bei Kiko entdeckt? 
Spricht Euch irgendetwas an? 
Ich freue mich jedenfalls sehr über meinen Einkauf und kann es nicht erwarten die Sachen zu testen. :D

Liebe Grüße!

Freitag, 11. November 2011

Catrice - Big City Life LE (Aufsteller, Fotos, Einkauf der Berlin Collection)



An keine Drogerie-Limited Edition ist wohl zur Zeit so schwer ranzukommen wie die nicht mehr ganz so aktuelle Big City Life LE von Catrice. Dementsprechend groß ist der allgemeine Unmut hierüber, da es sie leider nicht überall geben wird. 

In meinem IhrPlatz ist der Aufsteller wohl erst diese Woche angekommen, denn ich hatte das Glück ein fast volles Exemplar zu erwischen. Allerdings ist dieser nur eine Mini-Ausgabe, denn er war lediglich mit zwei der vier Lidschattenpaletten bestückt. "The Berlin Collection" und "The London Collection" standen inklusive Testern zur Verfügung.

Vielleicht habt ihr ja Glück und die kleine Version wird auch noch in Eurer Filiale aufgestellt. Der Aufsteller stand am regulären LE-Platz in der Theke.




Auch wenn zwei Lidschattenpaletten (New York und Sydney) fehlen, die Nagellacke waren alle vier da. Sie sind wie Hochhäuser in verschiedenen Höhen im Aufsteller positioniert.

Der Nagellack "Berlin" durfte mit. Ein separates NOTD folgt.

Zudem habe ich die Lidschattenpalette "The Berlin Collection" mitgenommen, da mich die Lidschatten im Tester wirklich überzeugt haben und man mit einer Nudepalette nie etwas falsch machen kann ;-)  
Picspam:












Meine Swatches waren allesamt unbrauchbar, dem Herbst und der Zeitumstellung sei Dank! Tageslicht adé! :/

Sehr gute Swatches findet ihr aber z.b. bei Hearttobreathe *klick*. Sie stellt in dem Post zudem auch die Sydney Collection vor, die ich ebenfalls toll finde.

Wie sieht es denn bei Euch aus? 
Konntet Ihr Eure Wunschpalette/Nagellack bekommen? Ist sie bei Euch erschienen oder seid ihr noch auf der Suche bzw. habt die Suche aufgegeben? 
Oder besteht an dieser LE kein Interesse (mehr)?

Liebe Grüße!
Related Posts with Thumbnails