Freitag, 2. November 2012

Halloween Recap † Zombie Methamorphose: The Walking Dead - Make Up



Ihr wisst ja, dass ich ein großer Halloween Fan bin und natürlich durfte auch in diesem Jahr ein entsprechendes Make Up an einem meiner liebsten Tage im Jahr nicht fehlen.
Im Vorfeld hatte ich mir weiße Kontaktlinsen sowie eine schwarze Perücke besorgt. Und auch das Silikonpräparat Artex von Kryolan wollte ich unbedingt ausprobieren, ein Geschenk von Paul Merchant einem Kryolan-MUA.


Artex ist, ähnlich wie Latex oder Narbenwachs, ein Präperat zur Gestaltung von Hautplastiken. Man mischt je nach Bedarf die beiden Komponenten zu gleichen Teilen zusammen und bringt die Masse dann auf der Haut in die gewünschte Form.


Zum entnehmen aus den Glaspöttchen, zum mischen sowie auftragen habe ich einen zweiseitigen Spatel benutzt. Oben seht Ihr, dass ich von der rechten Komponente etwas zu viel entnommen habe, was ich unten nicht mit vermischt habe. 
Die Masse die dabei raus kommt, ist sehr glibberig und klebrig. Man sollte beim verarbeiten immer kleine Mengen mischen, da es auf der Haut sehr schnell antrocknet und sich nicht mehr ordentlich verarbeiten lässt.


Auf der Haut selbst trocknet Artex nach ein paar Minuten Transparent bzw. Hautfarben. Richtig fest wird die Masse jedoch nicht, was auch gut ist, denn so erhält man einen realistischeren Effekt.
Im Gegensatz zum Latex hat man mit Artex auch keinerlei unangenehme Geruchsbelästigung und es wird auch kein Mastix (Hautkleber) wie z.B. beim Narbenwachs benötigt.

Mit Foundation:
Wenn die Masse getrocknet ist, kann man sie ganz normal überschminken. Auf dem oberen Bild habe ich Foundation bereits aufgetragen und unten seht Ihr den schon fast fertigen Look. Wenn man kein Artex zu Hand hat, kann man die Haut-Effekt auch mit flüssigem Latex erzielen.




Produkte: 
 
Benutzt habe ich:
  • Catrice Infinte Matt Foundation - "Light Beige"
  • Catrice - Starlight Expresso Lidschatten (Zum konturieren)
  • Nars "Paris" Lidschatten Duo zum schattieren der Augen
  • Cinema Secrets Injury Stack (Fettschminke zum Ausfüllen der Löcher,für die Venen und für die Lippen)
  • Cinema Secrets Blutgel. *Alternative*
  • Kryolan Translucent Powder zum fixieren
  • Catrice Liquid Eyeliner "Don't leave me"
  • Eylure Wimpern Nr. 107
  • Kryolan Wimpernkleber


 

Bestimmte Effekt-Kontaktlinsen gab es bis zum letzten Jahr nicht in meiner Stärke. Daher war ich sehr happy, als ich sie dieses Jahr endlich in meiner Stärke auf Ebay entdeckte. Erst sie machen zusammen mit der Perrücke den Look komplett. Hier gibt es auch Linsen ohne Stärke.
Noch eine Anmerkung zu den Linsen:
Ich empfehle, sie erst kurz vor dem Ausgehen einzulegen und auch nicht länger als nötig in den Augen zu belassen. Zudem würde ich empfehlen, den Linsenbehälter mitzunehmen und ggf. die Brille oder die normalen Kontaktlinsen. Nach ca. 4 Stunden Tragezeit wurden die Linsen teilweise etwas unangenehm. Sie sind sehr dick und lassen so gut wie keinen Sauerstoff an das Auge. Nach 7 Stunden habe ich sie rausgenommen, was definitiv zu lange war. Meine Augen haben gebrannt und waren gerötet.
Ich selbst trage seit über 10 Jahren Kontaktlinsen und kenne mich mit der Materie aus. Wenn Ihr jedoch keine Erfahrungen mit Kontaktlinsen habt, solltet Ihr Euch vor dem Kauf unbedingt von einem Augenarzt, Optiker oder Kontaktlinsenspezialisten beraten lassen.



Nun aber zum Endergebnis:



 Das Kleind ist von CundA (aktuell), der Cardigan ist von Takko (vor 4 Wochen gekauft), der Gürtel ist ein Totenkopfschal (vor 1 Jahr in der Schweiz gekauft) und die Schuhe sind von Deichmann.

Und was können Zombies am Besten? Auch andere Leute in Zombies zu verwandeln... ;-)




Was habt Ihr an Halloween gemacht? Habt Ihr Euch verkleidet? Ich würde mich sehr über Eure Fotos oder Blogbeiträge freuen. Einfach auf meiner Facebookseite posten oder in die Kommentare verlinken!

Schaurige Grüße.

15 Kommentare:

Lili hat gesagt…

sieht richtig toll aus! hast dir echt Mühe gegeben :)

FäuleinNamenlos hat gesagt…

Ich LIEBE Halloween..leider hat es diese Jahr bei mir nicht wirklich geklappt mit verkleiden, aber dein Ergebnis sieht wirklich klasse aus!:)

DaniB001 hat gesagt…

Mal wieder eine geile Umsetzung. Es ist sofort zu sehen, wie viel Spaß Du damit immer hast :)

Chrissi Trend hat gesagt…

schade nur, das du sowas jetzt erst bringst :/
hätte vielleicht einigen vorher geholfen.

Liebste grüße

Chikarina hat gesagt…

Danke Euch, Dani, Fräulein namenlos und Lili.

@Chrissi: Das nächste Halloween kommt bestimmt, dann geht am 11.11. die Karnevalssaison los und wer sagt, dass man nur noch zu Halloween ein Zombie werden kann?
:)

LG

Sijia's World hat gesagt…

Das sieht richtig mega geil aus *o* Wie all deine anderen Halloween Make Up's! :)
Liebste Grüße Sijia's World ♥

Anika P hat gesagt…

Sieht toll aus!!!

Sandy hat gesagt…

Könntest Du mal ein AMU mit Brille machen?

LG
Sandy

Chikarina hat gesagt…

Hallo Sandy,
leider trage ich meine Brille so gut wie nie, außer am Wochenende oder Morgens und Abends nach/vor dem schlafen. Richtig geschminkt gehe ich damit nie vor die Tür. Aber falls ich demnächst nochmal ein AMU poste, kann ich ja auch ein Foto mit Brille dazu setzen :)
LG

Anonym hat gesagt…

wir haben richtig groß halloween gefeiert haben unseren hof zur burg schreckenstein umfunktioniert. wir hatten zombieritter und andere zombies aus der mittelalterzeit

Sandy hat gesagt…

Oh ja! Das wäre super!
Mir gelingt meine Schminke unter der Brille irgendwie nie. :-(
Wieviel Dioptrien hast Du?
LG

Anne hat gesagt…

Sehr geiles Halloween Makeup! Die Teile im Gesicht schauen ja fast täuschend echt aus! :-)

Beauty Mango hat gesagt…

Ist wirklich toll geworden! Besonders mit den Kontaktlinsen wirkt das alles noch viel grusliger! :D

Juli hat gesagt…

Echt spooky! Wo hast du denn die Kontaktlinsen her, ich suche schon länger auch im Internet, hab hier aber noch nicht gefunden, was ich suchte. LG, Juli

fashionprincess hat gesagt…

gott siehst du ekelhaft aus,lach natürlich im positiven Sinne.Hast du echt genail hinbekommen. ;-)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails