Montag, 24. Dezember 2012

Aktuelle Limited Editions und Einkäufe (Catrice NeoNaturals + Siberian Call, Astor, Alverde und Essie)

Hallo ihr Lieben,

zunächst möchte ich Euch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen! Lasst Euch reich beschenken und genießt diese wunderbare Zeit mit Euren Familien!

Wenn Ihr zwischen den Feiertagen etwas Zeit habt, dann warten in der Drogerie zur Zeit wieder sehr viele neue Limited Editions auf Euch. Fünf davon habe ich für Euch festgehalten und aus zwei LE's durfte sogar etwas mit nach Hause.

 


Besonders gespannt war ich anhand der Preview Bilder (hier bei Magi) auf die Lacke der NeoNaturals Edition. 
Die LE besteht aus 12 Lacken, 6 neutralen und 6 Neon-Nuancen. Vor allem auf die Letzteren habe ich mich gefreut, war im Geschäft dann aber doch etwas verdutzt, denn wirkliche "echte" Neon-Farben sind dies nicht. Es sind zwar allesamt sehr schöne Farben aber das gewisse Textmarkerleuchten wie zum Beispiel bei diesem Neonlack hier fehlt. Die neutralen Farben sind fast durchgehend kühle Grautöne, hier war für mich leider nichts dabei.

Eine weitere LE die von Catrice derzeit erhält ist: Siberian Call. Besonders die Lipcreams und die Cream to Power Blushes fand ich hier sehr interessant. Leider sind die Farben allesamt viel zu warm für mich. :-( Wirklich schade, denn vor allem die Konsistenz der Lipcreams gefällt mir sehr gut. Das wäre doch mal ein tolles Produkt zur nächsten Sortimensumstellung...*Catrice zuzwinker* ;-) Bei Dani seht Ihr einige der Produkte im Einsatz.





Nicht mehr ganz so neu aber dennoch empfehlenswert, ist dieses süße Essie Trio mit zwei der beliebsteten Lacke aus der diesjähringen Winter Collection: "Leading Lady" und "Beyond Cozy". Preislich liegt das Set bei ca. 15,- Euro.

Irgendwie liest man kaum etwas über neue Limited Editions von Astor, und doch gibt es sie! Zur Zeit aktuell ist die "Heidi Rocks" Limited Edition. Ich glaube man nimmt die Astor LE's nicht so wirklich als LE wahr, weil die Aufsteller meist im vorbeilaufen ziemlich gleich aussehen: Dezent in weiß und Heidi als Testimonial. Oder wie geht es Euch dabei? Nichts desto trotz habe ich das erste mal etwas aus einer Astor LE gekauft. Mehr dazu weiter unten!

 Auch Alverde hat zur Zeit eine neue Kollektion auf dem Markt. Was als erstes auffällt: Die Verpackungen sind für meinen Geschmack viel ansprechender gestaltet. Weg von diesem Froschgrün (links im Bild), sind die Verpackungen in dieser LE in schwarz und silber gehalten. So gefällt mir das viel besser. Ein Highlight dieser LE sind sicherlich die Cremeblushes, von denen auch einer mit nach Hause durfte:

Mein Einkauft: Der Nagellack Nr. 368 aus der Quick'nGo Reihe und das rote Creme to Powder Blush in "Red Glow".


 Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die Lacke von Astor aus der Quick'nGo Reihe phänomenal finde. Ich habe bisher 5 Stück ausprobiert und alle sind super (Bericht folgt). Daher durfte die Nr. 368 aus der LE auch mit nach Hause. 
Bei der Farbe handelt es sich um ein tiefes dunkles Nachtblau mit sehr feinem grünlichem Schimmer. Auf dem oberen Foto kann man den Schimmer ganz gut erkennen und je nach Licht sieht man ihn sogar auf dem Nagel.

Die Quick'nGoLacke haben alle einen wunderbaren breiten Pinsel und sind größtenteils fast schon in einer Schicht deckend. So auch diese Farbe. Wer blaue Lacke mag, sollte sich diesen unbedingt mal anschauen!




Also, eine meiner großen Lieben sind rote Blushes. Und natürlich durfte da "Red Glow" aus der Black&Red Limited Edition von Alverde nicht fehlen. Mit roten Blushes sieht man immer so natürlich frisch aus und mit diesem wunderbaren Kirschrot ist das nicht anders. Für die trockene Haut im Winter ist die cremige Konsistenz natürlich super geeignet. Ich habe ihn bisher einmal unterwegs mit den Fingern auftragen und war vom Ergebnis positiv überrascht.



Welche Produkte aus dieser LE-Flut gefallen Euch denn am Besten? Sehr Ihr das mit den Astor LE's ähnlich wie ich? Kennt Ihr die Quick'n'Go Reihe und seid auch so begeistert? Welche Catrice LE spricht Euch mehr an?

Liebe Grüße! 

6 Kommentare:

Talasia hat gesagt…

Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten =) die neuen Catrice LEs habe ich bei uns bisher noch gar nicht angetroffen

D D hat gesagt…

ich kann heidi klum nicht mehr sehn :@ und mir gehts genauso wie dir - man nimmt den aufsteller nicht mehr wahr! die alverde-le würde mich sehr ansprechen - bin gespannt ob ich sie irgendwo erwische :)

D D hat gesagt…

oh vergessen - fröhliches weihnachtsfest!

M E L O D Y hat gesagt…

Red Glow durfte bei mir auch mit :)
Frohe Weihnachten!
M E L O D Y

KAwieKatze hat gesagt…

das set von essie habe ich mir auch gleich gekauft!
die anderen le's habe ich noch garnicht begutachtet... aber die tage schaff ichs vielleicht nochmal zu dm...

Beauty Mango hat gesagt…

Die Farbe von dem Alverde Blush find ich sooo toll!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails