Mittwoch, 29. August 2012

Manhattan Lollipop und Alpenrock LE (Fotos+Einkauf)

 Heute im dm gesehen und für Euch geknipst: Die neue Limited Edition von Manhattan "Lollipop und Alpenrock".

Die diesjährige Oktoberfest Edition wurde von Manhattan in Zusammenarbeit mit der Luxusdirndl-Designerin Lola Paltinger kreiert (hier die Wiesn-LE aus dem Vorjahr *klick*)

Die LE beinhaltet 4 knallige Nagellacke sowie 4 Paletten mit je einem Blush, einem Concealer, einem Mini-Lipgloss und einem Pinsel. 

Im Geschäft beinhaltet das Display lediglich einen Tester für das Blush und den Concealer. Den Lipgloss kauft man auf gut Glück. Hier einige Bilder:





Die einzelnen Paletten:
Brezel Babe


 Mieder Beauty

 Sweet Spatzl

 Sexy Madl


Meine Meinung zu den Paletten:
Das Design und die Idee an sich finde ich sehr gut. Etwas unglücklich ist allerdings, dass für alle Paletten derselbe Concealerton gewählt wurde. Dies alleine könnte für viele schon ein Grund sein, sich gegen die Palette zu entscheiden. Eine bessere Wahl wäre hier ein Bronzer o.ä. gewesen. Auch der Pinsel ist meiner Meinung nach völlig unbrauchbar. 
Manhattan hat versucht, die Blushes farblich auf die Lipglosse abzustimmen, was meiner Meinung nach auch ganz gut gelungen ist.

Was mir aber besonders an einer Palette gefallen hat, war der Blush in der "Sexy Madl" Palette. Ein kräftiges dunkles Himbeerrot, was mir letzlich so gut gefallen hat, dass die Palette mit nach Hause durfte.
Die Farbe ist mit der Kamera schwer einzufangen aber das Bild in der Palettenübersicht trifft den Ton ganz gut.

Der Blush ist komplett matt und sehr seidig. Morgen wird er das erste mal getragen.


Der rote Lipgloss beinhaltet goldene Schimmerpartikel und hat mich positiv überrascht. Er riecht angenehm fruchtig-süßlich, klebt nur ein wenig und die Lippen sehen richtig prall aus. Nicht ganz unwesentlich ist natürlich die schöne Farbe, ein rot aber trotzdem irgendwie besonders. 

Tragebilder (sowohl Blush als auch Lipgloss):
Tageslicht

Tageslicht + Blitz

In der Sonne (ach was!)
 


Last but not least: Die Nagellacke. Die Farben sind durchaus ok aber meiner Meinung nach nichts besonderes. Irgendwie scheinen sie, bis auf den pinken Lack, nicht so recht zur Kollektion zu passen.

Wie ist Eure Meinung zur Kollektion? Gefallen Euch die Paletten? Welche ist Euer Favorit?

Liebe Grüße!

Samstag, 4. August 2012

Catrice - Neues Sortiment Sommer/Herbst 2012 (Fotos + Swatches)


Hallo ihr Lieben,

lange Zeit war es hier auf dem Blog beruflich bedingt sehr still. Wenn man täglich an die 12 Stunden arbeitet und nur an den Wochenenden zu Hause ist, bleibt da leider nicht viel Zeit zum bloggen. Die intensive "Projektphase" ist aber nun erstmal vorbei und so hoffe ich, dass Ihr demnächst hier wieder öfter etwas zu lesen bekommt. 
Ein guter Wiedereinstieg ist da doch die zweite Sortimentsumstellung von Essence und Catrice in diesem Jahr. Am Donnerstag lud Cosnova nach Köln zur Vorstellung der neuen Produkte ein. Da ich das neue Catricesortiment bereits in den Läden gesichtet habe, möchte ich Euch zunächst die Bilder hierzu zeigen. Angefangen mit einem kleinen Überblick, geht es dann mit den Produkten und teilweise schon ersten Swatches weiter. Viel Spaß!


Overview und erster Eindruck:








Augen:

Hier seht Ihr vier der insgesamt acht neuen Lidschatten. Mein Favorit aus dieser Runde ist "I like to mauve it". 
Im Geschäft hat mir "Vanessas Paradies" sehr gut gefallen, ein unglaubliches tolles schimmerndes Petrol mit goldenem Glitzer. 




 v.l.n.r.: "Blackwood Forest", "Saw it on Blue Tube", "I like to mauve it" und "Dorian's grey" (ohne t ;-)

Cemelidschatten: "Mauvie Star" und "Copper & Gabbana"




Insgesamt gibt es fünf neue Eyeliner:
Links, von oben nach unten die Kohl Kajals: 
"Greentings from ...", "Blue I Know You?" und "Missing: Nemo!" 

Rechts, von oben nach unten die Precision Eyeliner:
"My Ninja Purple" und "Gold Me Tight! 

Mascaras:
 Glamour Doll Mascara

 Mini MAX Mascara mit sehr kleinem Bürstchen 
(gut für kurze Wimpern oder den unteren Wimpernkranz)

 Evolution to Revolution Mascara in der neuen Variante "Ultra Black"

 Lash Brow Designer mit ungewöhnlichem Bürstchen:



Lippen:
 Den Ultimate Lip Glow - Lip Colour Intensifier in "One Shade Fits All" gab es bereits in zwei ähnlichen Varianten in der Papagena LE und ist nun auch im Standartsortiment zu finden. Der Lippenstift ist durchsichtig und reagiert auf den PH-Wert der Haut, wodurch jede Trägerin einen individuellen Farbton erhält. Auf meinem Unterarm war er dezent rosa und färbt die Haut dementsprechend auch ein wenig ein.

 Mit den Lippenstiften gibt es drei wunderschöne neue Herbstfarben. Im Geschäft sehen sie viel dunkler aus als hier auf meinen Fotos mit Blitzlicht. Die Swatches sind aber recht gut getroffen.
V.l.n.r.: 
Die beiden Ultimate Colour Lipsticks "Step Red Up", "Glamourize Me" und der Ultimate Shine Lipstick "And The Oscar Goes To ..."
 "Step Red Up", "Glamourize Me", "And The Oscar Goes To ..."

Die Lip- und Cheekstains waren sowohl bei Essence als auch Catrice bereits in einigen LEs zu finden, nun sind drei Farben im Standartsortiment eingezogen: 
"Wine-Tastic",  "Are you Red-y?"und "Red My Lips"


 Von den Lip Appeal Glossen wird es vier neue Farben geben: 
"Peach Boy", "Flirty Fuchsia", "Little Red Dress" und "Nude-Tritious".
Mein Favorit ist eindeutig "Little Red Dress"!


Teint:


Eine neue Make-Up Reihe bereichert ab jetzt das Sortiment, und zwar das Ultimate Moisture Fresh Skin Make Up. Zitat aus dem Pressetext:
"Da ist sie, die neue frische Foundation! Ihre Talente: langhaltend, öl-frei, feuchtigkeitsspendend, mittlere Deckkraft, gleicht Hautunebenheiten aus – für einen natürlich strahlenden, leicht mattierten Teint. Dermatologisch getestet. Für alle Hauttypen geeignet.
In den Farben (von links nach rechts): Nr. 010 "Light Beige", Nr. 020 "Sand", Nr. 030 "Honey" und Nr. 040 "SunBeige". "

Mein erster Eindruck: Im Geschäft habe ich die hellste Nuance "Light Beige" mit "Light Beige" der Infinite Matt Reihe verglichen und dieses neue Make Up ist eindeutig dunkler und rosa-stichiger als das Infinite Matt Make Up. INCI's und Swatch:




Da der Ansturm und das Feedback zum Enter Wonderland LE Highlighter "Fairy Dust" so riesig war, entschloss sich Catrice diesen Highlighter oder zumindest eine ähnliche Version in das Standartsortiment zu übernehmen. 
Ein Dupe zum LE-Produkt soll es nicht sein aber es ist sicher eine gute Alternative. Da mir die Vergleichsmöglichkeit mit dem Originalprodukt fehlt, kann ich diese Variante vollkommen unvoreingenommen testen.



Die neue  Prime and Fine Illuminating Base riecht sehr stark nach Creme Brule und Cosnova verspricht zu diesem Produkt: "Die feuchtigkeitsspendende Formulierung garantiert die perfekte Grundierung für jedes Make up. Lichtreflektierende Pearl-Schimmerpigmente kaschieren Hautunebenheiten, Poren und feine Linien. Das macht den sichtbaren Unterschied." Ich bin sehr gespannt!


Blushes:
Auf die Blushes habe ich mich besonders gefreut. Im Vergleich zu den ausgelisteten sind die Blushes nun Monos und keine Duos mehr. Die Verpackung hingegen hat sich nicht geändert.

Obere Reihe:
"Apropos Apricot", "Love & Peach" und "Toffee Fairy"
Untere Reihe:
"Rose Royce", "Rosewood Forest" und "Think Pink".

Meine Favoriten: "Love & Peach" sowie "Think Pink". Vor allem "Think Pink" ist eine tolle frische Sommerfarbe! In meinem dm war diese Nuance bereits vergriffen.


Auch die Multi Colour Blushes wurden überarbeitet. Hier könnt ihr die alte Version sehen. 
"Strawberry Frappucino" und "Iced Caramel Macchiato" sind im Vergleich zu ihren Vorgängern nun fast komplett matt.

Nägel:
11 neue Nagellackfarben bereichern ab August das Standartsortiment und hier seht Ihr 10 Nuancen, inkl. der Nuance "Sky & Seine"aus der Ultimate Nudes Reihe.

v.l.n.r.: "Sky & Seine", "Steel My Soul", "Steel My Heart", "How I Matt Your Mother", "Cooper Cabana", "I'm a Lob Star" und "Yellow Sub-Mandarin"

 
v.l.n.r.: "No Snow Petrol, "George Blueney" und "It's All I Can Blue"


So, das sind ein Großteil der neuen Catrice Produkte. Wie gefällt Euch die Sortimentsumstellung? Habt Ihr die Sachen schon in den Geschäften entdeckt und etwas gekauft? Welche Favoriten habt Ihr anhand der Fotos und Pressebilder? Ich bin gespannt auf Eure Meinungen!

Liebe Grüße!


Related Posts with Thumbnails